Rieker
"Vollständige Monrealität"
14.09.2012 2135

"Vollständige Monrealität"

Bundeswerbefirma "Monroe" - Herbst 2012.

Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt, die Bundesschuhkette "Monroe", kündigte den Beginn einer neuen Phase der Bundeswerbekampagne an und setzte die Aktion "Vollständige Monrealität - Rabatte bis zu 50%" fort.

„Regelmäßige Werbeaktionen und interessante Preisangebote für Kunden sind einer der Wettbewerbsvorteile der Geschäfte der Bundesschuhkette„ Monroe “. Diese Aktion ist ein profitables saisonales Angebot, wenn Schuhe mit einer hellen Herbstkollektion mit einem erheblichen Rabatt von bis zu 50 Prozent angeboten werden. Neue POS-Materialien und -Designs in Monroe-Geschäften machen die Navigation für Käufer noch komfortabler und vereinfachen die Auswahl erschwinglicher Schuhe für die ganze Familie “, kommentiert Andrey Kalmykov, Marketingdirektor der föderalen Schuhkette Monroe.

Die Hauptidee hinter der Positionierung der Aktion sind „unrealistische“ große Rabatte auf Schuhe. Das kreative Konzept wurde von der Stärke des Monroe-Teams entwickelt und durch den Slogan und die Visualisierung umgesetzt. Das Wort "monreal" soll die Exklusivität des Werbeangebots betonen und eine neue Realität von Monroe schaffen, in der es überraschend große Rabatte gibt. Variationen über das Thema "Monrealität" werden im gesamten Zyklus der saisonalen Werbekampagnen "Monroe" verwendet, um sie mit einer gemeinsamen Idee zu verbinden. Das Werbelayout ist eine stilisierte "hypnotisierende" Spirale mit einer roten Aufschrift "bis zu -50%", die auch die Hauptidee der Werbekampagne widerspiegelt.

Die Aktion wird durch eine Werbekampagne des Bundes abgedeckt, die alle Städte abdeckt, in denen das Monroe-Netzwerk tätig ist: insgesamt 77 Städte. Die Werbung erfolgt über die Hauptkommunikationskanäle. ATL umfasst: Fernsehen, Printmedien, Verkehr, einschließlich U-Bahn, Außenwerbung, Wohnaufzüge; BTL - Aktionen. Im Rahmen der Fernsehberichterstattung werden sowohl regionale als auch föderale Fernsehkanäle beteiligt sein: Channel One, Russia-1, TNT, NTV und TV Channel STS.

Monroe Federal Advertising Company - Herbst 2012 Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt - das föderale Schuhnetzwerk Monroe - hat den Start einer neuen Phase der föderalen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Hunderte von russischen Marken nahmen an der Moskauer Modewoche teil

Die Moskauer Modewoche ist zu Ende gegangen und hat Hunderte von russischen Marken zusammengebracht. Sieben Tage lang präsentierten mehr als 450 Designer ihre Kollektionen an mehreren ikonischen Orten in der Hauptstadt - Zaryadye, VDNKh, Tverskaya Square, GUM, auf dem Platz ...
01.07.2022 231

New Balance ist bereit, seine Version von Clogs zu präsentieren

Ein Paar New Balance Clogs aus integriertem EVA-Schaum wird noch vor Ende der Woche auf dem südkoreanischen Markt erscheinen. Die in Boston ansässige Marke ist eine der neuesten, die dem Trend zu wasserdichten…
01.07.2022 299

Der 21. Kongress der International Union of Shoe Industry Specialists UITIC findet in Italien statt

Der nächste UITIC-Kongress, der erste seit der 20. Ausgabe, die 2018 in Portugal stattfand, findet im September 2023 in Mailand und Vigevano statt. Dies markiert die Rückkehr der Veranstaltung zu…
01.07.2022 189

Modehändler in Shanghai versuchen, Lagerbestände loszuwerden

Fast einen Monat, nachdem Shanghai seine strenge COVID-19-Sperre aufgehoben hat, kämpfen Einzelhändler mit einem Rückstand an unverkauften Artikeln. Während vorsichtige Verbraucher immer noch das Einkaufen meiden ...
01.07.2022 174

Die zweite Zusammenarbeit von Off-White mit der britischen Luxusmarke Church's ist draußen

Off-White hat eine zweite Version von Second Church Oxfords mit den charakteristischen Meteoritenkratern von Virgil Abloh vorgestellt.
30.06.2022 293
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang