Rieker
"Vollständige Monrealität"
14.09.2012 1616

"Vollständige Monrealität"

Bundeswerbefirma "Monroe" - Herbst 2012.

Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt, die Bundesschuhkette "Monroe", kündigte den Beginn einer neuen Phase der Bundeswerbekampagne an und setzte die Aktion "Vollständige Monrealität - Rabatte bis zu 50%" fort.

„Regelmäßige Werbeaktionen und interessante Preisangebote für Kunden sind einer der Wettbewerbsvorteile der Geschäfte der Bundesschuhkette„ Monroe “. Diese Aktion ist ein profitables saisonales Angebot, wenn Schuhe mit einer hellen Herbstkollektion mit einem erheblichen Rabatt von bis zu 50 Prozent angeboten werden. Neue POS-Materialien und -Designs in Monroe-Geschäften machen die Navigation für Käufer noch komfortabler und vereinfachen die Auswahl erschwinglicher Schuhe für die ganze Familie “, kommentiert Andrey Kalmykov, Marketingdirektor der föderalen Schuhkette Monroe.

Die Hauptidee hinter der Positionierung der Aktion sind „unrealistische“ große Rabatte auf Schuhe. Das kreative Konzept wurde von der Stärke des Monroe-Teams entwickelt und durch den Slogan und die Visualisierung umgesetzt. Das Wort "monreal" soll die Exklusivität des Werbeangebots betonen und eine neue Realität von Monroe schaffen, in der es überraschend große Rabatte gibt. Variationen über das Thema "Monrealität" werden im gesamten Zyklus der saisonalen Werbekampagnen "Monroe" verwendet, um sie mit einer gemeinsamen Idee zu verbinden. Das Werbelayout ist eine stilisierte "hypnotisierende" Spirale mit einer roten Aufschrift "bis zu -50%", die auch die Hauptidee der Werbekampagne widerspiegelt.

Die Aktion wird durch eine Werbekampagne des Bundes abgedeckt, die alle Städte abdeckt, in denen das Monroe-Netzwerk tätig ist: insgesamt 77 Städte. Die Werbung erfolgt über die Hauptkommunikationskanäle. ATL umfasst: Fernsehen, Printmedien, Verkehr, einschließlich U-Bahn, Außenwerbung, Wohnaufzüge; BTL - Aktionen. Im Rahmen der Fernsehberichterstattung werden sowohl regionale als auch föderale Fernsehkanäle beteiligt sein: Channel One, Russia-1, TNT, NTV und TV Channel STS.

Monroe Federal Advertising Company - Herbst 2012 Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt - das föderale Schuhnetzwerk Monroe - hat den Start einer neuen Phase der föderalen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 150

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 160

Wildbeeren betraten den deutschen Markt

Der russische Online-Händler Wildberries hat seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen und beabsichtigt, seine Expansion in andere europäische Länder - Frankreich, Italien und Spanien - fortzusetzen. Derzeit entwickelt Wildberries seine Aktivitäten auf den Märkten von 10 Ländern, darunter Polen, ...
14.01.2021 204

DR. Martens hat eine Sammlung mit Zeichnungen von Keith Haring veröffentlicht

Eine Sammlung von Mardern mit Zeichnungen des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers, der 1990 an AIDS starb, wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Martens und die Keith Haring Foundation. Die Sammlung enthält die Ikone Dr. Martens 1460 und zwei ...
14.01.2021 296

Prada gibt im Dezember 2020 Verkäufe vor der Krise zurück

Das zweite Halbjahr 2020 für die Marke Prada war eine Phase einer allmählichen Erholung der Einzelhandelsumsätze, trotz der Schließung einiger Markengeschäfte (9% der Kette). Im Dezember 2020 erholten sich die Prada-Verkäufe auf ...
14.01.2021 218
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang