"Vollständige Monrealität"
14.09.2012 3021

"Vollständige Monrealität"

Bundeswerbefirma "Monroe" - Herbst 2012.

Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt, die Bundesschuhkette "Monroe", kündigte den Beginn einer neuen Phase der Bundeswerbekampagne an und setzte die Aktion "Vollständige Monrealität - Rabatte bis zu 50%" fort.

„Regelmäßige Werbeaktionen und interessante Preisangebote für Kunden sind einer der Wettbewerbsvorteile der Geschäfte der Bundesschuhkette„ Monroe “. Diese Aktion ist ein profitables saisonales Angebot, wenn Schuhe mit einer hellen Herbstkollektion mit einem erheblichen Rabatt von bis zu 50 Prozent angeboten werden. Neue POS-Materialien und -Designs in Monroe-Geschäften machen die Navigation für Käufer noch komfortabler und vereinfachen die Auswahl erschwinglicher Schuhe für die ganze Familie “, kommentiert Andrey Kalmykov, Marketingdirektor der föderalen Schuhkette Monroe.

Die Hauptidee hinter der Positionierung der Aktion sind „unrealistische“ große Rabatte auf Schuhe. Das kreative Konzept wurde von der Stärke des Monroe-Teams entwickelt und durch den Slogan und die Visualisierung umgesetzt. Das Wort "monreal" soll die Exklusivität des Werbeangebots betonen und eine neue Realität von Monroe schaffen, in der es überraschend große Rabatte gibt. Variationen über das Thema "Monrealität" werden im gesamten Zyklus der saisonalen Werbekampagnen "Monroe" verwendet, um sie mit einer gemeinsamen Idee zu verbinden. Das Werbelayout ist eine stilisierte "hypnotisierende" Spirale mit einer roten Aufschrift "bis zu -50%", die auch die Hauptidee der Werbekampagne widerspiegelt.

Die Aktion wird durch eine Werbekampagne des Bundes abgedeckt, die alle Städte abdeckt, in denen das Monroe-Netzwerk tätig ist: insgesamt 77 Städte. Die Werbung erfolgt über die Hauptkommunikationskanäle. ATL umfasst: Fernsehen, Printmedien, Verkehr, einschließlich U-Bahn, Außenwerbung, Wohnaufzüge; BTL - Aktionen. Im Rahmen der Fernsehberichterstattung werden sowohl regionale als auch föderale Fernsehkanäle beteiligt sein: Channel One, Russia-1, TNT, NTV und TV Channel STS.

Monroe Federal Advertising Company - Herbst 2012 Einer der größten Akteure auf dem russischen Schuhmarkt - das föderale Schuhnetzwerk Monroe - hat den Start einer neuen Phase der föderalen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Das spanische Pikolinos eröffnet ein neues Flaggschiff in Paris

Die spanische Schuhmarke Pikolinos eröffnet einen Flagship-Store im Zentrum von Paris, in der Rue de Rivoli 68. Die Marke ist seit über 35 Jahren in Frankreich präsent und das Land ist einer der wichtigsten Märkte für….
27.05.2024 19

Golden Goose bereit für den Börsengang: Ankündigung wird diese Woche erwartet

Golden Goose bereitet sich auf die Notierung an der Mailänder Börse vor und könnte bereits in dieser Woche bekannt gegeben werden. Das Luxus-Sneaker-Unternehmen strebt eine Bewertung von 3 Milliarden Euro an, das Elffache seines prognostizierten Gewinns im Jahr 11...
27.05.2024 36

TJ COLLECTION hat einen eigenen KI-Stylisten erstellt

Die Schuh- und Accessoire-Marke TJ Collection wandte sich Technologien der künstlichen Intelligenz zu und schuf eine virtuelle Modestylistin – ein Mädchen namens Tanya, die in ihren sozialen Netzwerken über die neuen Produkte der Marke spricht. Tanya, 26 Jahre alt, hat eine Leidenschaft für Mode und...
27.05.2024 121

Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Fabrik in Portugal

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Produktionsstätte im Distrikt Arouco im Norden Portugals. Das neue Unternehmen ist auf 600 Arbeitsplätze ausgelegt, berichtet die portugiesische Website...
27.05.2024 246

Die Expo Riva Schuh & Gardabags findet im Juni statt

Die nächste internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags findet vom 15. bis 18. Juni in Italien in Riva del Garda statt. Es werden Aussteller aus 40 Ländern (darunter China, Indien, Brasilien, Italien, Portugal, Spanien und…) vertreten sein.
27.05.2024 214
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang