Rieker
Bestätigte Bewertung
27.09.2012 1919

Bestätigte Bewertung

Die Ratingagentur Expert RA hat die Bonität der Unternehmensgruppe Obuv Rossii auf Stufe A (hohe Bonität) mit positivem Ausblick bestätigt. Ein positiver Ausblick bedeutet mittelfristig eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Ratingverbesserung.

Das Rating der Gruppe wurde positiv beeinflusst durch das Wachstum und die hohe Kapitaladäquanz (das Verhältnis von Eigenkapital zu Vermögen zum 30.06.2012 betrug 0.6) sowie akzeptable Indikatoren für Liquidität und Rentabilität (Ende 2011 für die Gruppe ROA = 9%, ROE = 17%) und Schuldenlast (zum 30.06.2012. Juni 2011 betrug das Verhältnis von Schulden zu Umsatz und Bruttogewinn Ende 0.6 1.2 bzw. 2). Darüber hinaus wurde das Rating durch das Wachstum der Vermögenswerte (eine mehr als zweifache Steigerung gegenüber dem 31.12.2009 - 30.06.2012), die hohe Diversifizierung der Einnahmen nach Regionen und hohe Indikatoren für die Geschäftstätigkeit positiv beeinflusst. Die Analysten der Agentur stellten auch fest, dass die Währungsrisiken der Gruppe akzeptabel sind. „Die finanzielle Leistung von Obuv Rossii hat sich seit mehreren Jahren stetig verbessert. Während des Ratingzeitraums plant die Gruppe, ein großes Investitionsprojekt zu starten. Wenn sich der positive Trend nach dem Start des Projekts fortsetzt, kann das Rating erhöht werden. Dies ist der Grund für die positiven Aussichten ", sagt Pavel Mitrofanov, Leiter der Abteilung für Unternehmens- und Investmentratings von Expert RA.

Die einschränkenden Faktoren waren die enge Spezialisierung des Geschäfts im prozyklischen Wirtschaftsbereich (Einzelhandel mit Schuhen und verwandten Produkten), der hohe Wettbewerb in der Schuhindustrie sowie das erhöhte Kreditrisiko des Konzerns im Zusammenhang mit dem Einzelhandelsverkauf von Ratenschuhen. Darüber hinaus wirkten sich eine hohe Wahrscheinlichkeit großer Einmalzahlungen im Ratingzeitraum (26.12.2012 muss ein Angebot für Gruppenanleihen abgeben) und ein erheblicher Anteil von Forderungen in der Struktur der Vermögenswerte und des Umlaufvermögens negativ auf das Rating aus. Pläne zur Erhöhung der Verschuldung im Zusammenhang mit der Durchführung des Investitionsprojekts begrenzen ebenfalls den Beurteilungsgrad.

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii ist ein 2003 gegründetes Bundesnetz von Schuhgeschäften mit Hauptsitz in Nowosibirsk. Es verfügt über mehr als 190 Geschäfte, darunter Franchise-Geschäfte, in 56 Städten Russlands. Zum 30.06.2012. Juni 3.32 lag das Vermögen der Gruppe bei 2012 Milliarden Rubel, der Umsatz im ersten Halbjahr 1.04 betrug XNUMX Milliarden Rubel.

Die Ratingagentur Expert RA hat die Bonität der Unternehmensgruppe Obuv Rossii auf Stufe A (hohe Bonität) mit positivem Ausblick bestätigt. ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Westfalika.ru verzeichnet einen Anstieg der Nutzerzahlen seiner mobilen Anwendung

Seit Anfang 2021 hat sich der Anteil der Warenbestellungen auf dem Marktplatz westfalika.ru über eine mobile Anwendung verdreifacht, heißt es in einer Pressemitteilung der OR Group (ehemals Obuv Rossii Group of Companies), der der Marktplatz gehört. Aktuell ist die Aktie...
27.10.2021 36

SuperJob: Die Nachfrage nach Kurieren im Land wächst

Allein in den ersten drei Oktoberwochen ist die Nachfrage nach Kurieren im ganzen Land im Vergleich zum Vormonat um 10 % gestiegen. Im Laufe des Jahres hat sich die Zahl der offenen Stellen für Mitarbeiter von Lieferdiensten in Russland um das 5,2-fache erhöht, - wie im Analysebericht des Dienstes für ...
27.10.2021 39

Schwarze Sneaker sind die Bestseller beim männlichen Publikum Lamoda

Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln Lamoda hat einen Bericht über die Einkaufspräferenzen seiner Kunden erstellt, aufgeteilt nach Geschlecht. Der Bericht stellt fest, dass Frauen traditionell aktiver sind ...
26.10.2021 52

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 149

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 119
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang