Rieker
Rücknahmegebühr
26.04.2012 1814

Rücknahmegebühr

Netzwerkunternehmen fordern staatliche Finanzierung der Auslandsexpansion

Die Russian Franchising Association (RAF) bereitet ein Programm für den Export russischer Marken vor. Im Rahmen des Programms planen große Netzwerkunternehmen, die Behörden um finanzielle Unterstützung für die internationale Entwicklung zu bitten.

Die RAF plant, bis Ende 2012 ein Exportprogramm für russische Marken vorzubereiten. Dann wird es den russischen Behörden vorgelegt. Unternehmer sehen darin eine Infrastruktur für Lizenzen im Ausland. In diesem Rahmen werden Vorschläge ausgearbeitet, die den russischen Franchisegebern helfen sollen, auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen. Unternehmer werden gebeten, die Kosten für die Teilnahme an internationalen Ausstellungen und die Registrierung von geistigen Eigentumsgegenständen im Ausland aus dem Bundeshaushalt zu erstatten und die Kosten für die Anpassung der Franchise an die Bedingungen ausländischer Märkte mitzufinanzieren.

Einige Vereinsmitglieder haben bereits mit ihrer Promotion im Ausland begonnen. Beispielsweise hat die Filialkette Expedition kürzlich ein Büro in Hongkong eröffnet und wird in naher Zukunft ein Büro in London eröffnen. Die Schokoladenkette will Südostasien erobern. Rosinter spricht teilweise über den Eintritt in ausländische Märkte, schreibt arendator.ru mit Bezug auf Marker.

Netzwerkunternehmen fordern staatliche Finanzierung für Auslandsexpansion Der Russische Franchising-Verband (RAF) hat mit der Ausarbeitung eines Programms für den Export russischer Marken begonnen. Im Rahmen des Programms ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 28

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 39

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 47

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 180

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 184
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang