Rieker
Rücknahmegebühr
26.04.2012 1925

Rücknahmegebühr

Netzwerkunternehmen fordern staatliche Finanzierung der Auslandsexpansion

Die Russian Franchising Association (RAF) bereitet ein Programm für den Export russischer Marken vor. Im Rahmen des Programms planen große Netzwerkunternehmen, die Behörden um finanzielle Unterstützung für die internationale Entwicklung zu bitten.

Die RAF plant, bis Ende 2012 ein Exportprogramm für russische Marken vorzubereiten. Dann wird es den russischen Behörden vorgelegt. Unternehmer sehen darin eine Infrastruktur für Lizenzen im Ausland. In diesem Rahmen werden Vorschläge ausgearbeitet, die den russischen Franchisegebern helfen sollen, auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen. Unternehmer werden gebeten, die Kosten für die Teilnahme an internationalen Ausstellungen und die Registrierung von geistigen Eigentumsgegenständen im Ausland aus dem Bundeshaushalt zu erstatten und die Kosten für die Anpassung der Franchise an die Bedingungen ausländischer Märkte mitzufinanzieren.

Einige Mitglieder des Vereins haben bereits ihre Beförderung im Ausland begonnen. Beispielsweise hat die Expeditionskette kürzlich ein Büro in Hongkong eröffnet und wird in Kürze ein Büro in London eröffnen. Die Kaffeehauskette Shokoladnitsa plant, Südostasien zu erobern. Rosinter spricht teilweise über den Eintritt in ausländische Märkte, schreibt arendator.ru unter Bezugnahme auf Marker.

Grid-Unternehmen fordern staatliche Finanzierung der Auslandsexpansion Die Russian Franchising Association (RAF) hat begonnen, ein Programm für den Export russischer Marken vorzubereiten. Im Rahmen des Programms ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue Marke für Architekturschuhe 4CCCCEES ist nach Russland gekommen

Die Schuhmarke 4CCCCEES wurde von dem in Korea geborenen Sun Min Park gegründet, einem Absolventen des Royal College of Art in London, der einst der Chefdesigner der Architekturschuhmarke United Nude war. Fans des letzteren können sich freuen, als ...
20.04.2021 55

Adidas hat Turnschuhe aus Leder herausgebracht, das aus Pilzen synthetisiert wurde

Adidas hat die Einführung des ersten Sneakers mit dem innovativen Material auf Pilzbasis, Mylo, angekündigt, das wie Leder aussieht und sich anfühlt. Das erste Schuhwerk aus Pilzleder waren adidas Stan Smith Turnschuhe, ...
20.04.2021 56

Italien plant, die Ausstellungen ab Juli wieder zu eröffnen

Der italienische Industrieminister Giancarlo Giorgetti kündigte die mögliche Wiedereröffnung von Ausstellungen in Italien ab Juli 2021 an. Die Veranstaltungen werden derzeit aufgrund der ...
19.04.2021 60

Euro Shoes startete einen Großhandelsmarkt EUROSHOES.MARKET

Seit März 2021 wird mit Euroshoes.market ein Großhandelsmarkt für Schuhe, Accessoires, Leisten und Leder eröffnet. Es ist die bequemste und effizienteste Plattform für Marken, um mit dem Einzelhandel zu interagieren. Sie können jetzt Produkte in loser Schüttung auf der Website bestellen ...
19.04.2021 238

California UGG hat mit Feng Chen Wan zusammengearbeitet

Die in China geborene Londoner Designerin Feng Chen Wang hat den Stil von UGG-Schuhen auf ihre eigene Weise interpretiert. Ihre Aufgabe war es, ein Schuhmodell für Frühling und Sommer zu kreieren, und im April kam ein Universalmodell heraus („drei in ...
19.04.2021 105
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang