Alzheimer-Patienten werden mit GPS-Schuhen durchsucht
07.11.2011 3342

Alzheimer-Patienten werden mit GPS-Schuhen durchsucht

Die auf die Herstellung von Sportschuhen spezialisierte amerikanische Firma Aetrex zusammen mit der Firma GTX Corp. veröffentlichte spezielle Turnschuhe mit einem in die Sohle eingebauten GPS-Sender. Die erste Partie Schuhe für Alzheimer-Patienten besteht aus dreitausend Paar.

Die Entwickler sind zuversichtlich, dass Sie mit speziellen Schuhen leicht den genauen Standort von Patienten finden können, die oft spazieren gehen und den Weg zurück zum Haus vergessen und manchmal nicht einmal zurückkehren, berichtet Discovery News.

Es ist bekannt, dass die Firma GTX Corp. begann mit der Herstellung von Schuhen für Kinder mit einem Miniatur-GPS-Chip, mit dem Eltern den Aufenthaltsort ihrer Kinder verfolgen konnten. Dann GTX Corp. beschlossen, diese Technologie für Erwachsene mit Alzheimer-Krankheit zu verwenden.

Laut Hersteller werden die Schuhe nächsten Monat in den Handel kommen, die Kosten für ein Paar betragen 300 US-Dollar. Sie stellen fest, dass sobald der Patient das Haus verlässt, eine Nachricht an die Erziehungsberechtigten oder Verwandten auf dem Smartphone gesendet wird, auf dem er sich befindet. Mit Schuhen können Sie also jeden Schritt in Echtzeit verfolgen.

Das Schuhwerk wurde von der Federal Communications Commission (FCC) zertifiziert. Vertreter der GTX Corp. Geben Sie an, dass das neue Produkt sehr gefragt sein wird und dass der Sneaker eine erhebliche Menge Geld sparen wird. „Ich glaube, diese Entwicklung ist ein wichtiger Meilenstein für beide Unternehmen. Derzeit werden weltweit jährlich 604 Milliarden US-Dollar für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit ausgegeben. Schuhe mit einem GPS-Gerät können zur Lösung des Problems und zur Linderung des körperlichen und emotionalen Wohlbefindens von Patienten sowie deren Betreuern und Familienmitgliedern beitragen “, sagt Patrick Bertagna, Mitinhaber der GTX Corp. ...

Ärzte sind sich sicher, dass neue Schuhe eine Rettung für 5 Millionen Amerikaner sind, die an seniler Demenz leiden. „Diese Schuhe sind besonders wichtig für Patienten in einem frühen Stadium der Krankheit, die am stärksten gefährdet sind. Sie verlassen das Haus oder das Krankenhaus und verlieren sich, viele von ihnen erleiden schwere Verletzungen, wenn sie vorzeitig helfen, können sie sterben. Schuhe können Leben retten und unglückliche Zwischenfälle verhindern “, sagt Andrew Carl von der George Mason University. Dies wird von RBC gemeldet.

Die auf die Herstellung von Sportschuhen spezialisierte amerikanische Firma Aetrex zusammen mit der Firma GTX Corp. veröffentlichte spezielle Turnschuhe mit einem in die Sohle eingebauten GPS-Sender. Die erste Charge ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

TJ COLLECTION hat einen eigenen KI-Stylisten erstellt

Die Schuh- und Accessoire-Marke TJ Collection wandte sich Technologien der künstlichen Intelligenz zu und schuf eine virtuelle Modestylistin – ein Mädchen namens Tanya, die in ihren sozialen Netzwerken über die neuen Produkte der Marke spricht. Tanya, 26 Jahre alt, hat eine Leidenschaft für Mode und...
27.05.2024 109

Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Fabrik in Portugal

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Produktionsstätte im Distrikt Arouco im Norden Portugals. Das neue Unternehmen ist auf 600 Arbeitsplätze ausgelegt, berichtet die portugiesische Website...
27.05.2024 238

Die Expo Riva Schuh & Gardabags findet im Juni statt

Die nächste internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags findet vom 15. bis 18. Juni in Italien in Riva del Garda statt. Es werden Aussteller aus 40 Ländern (darunter China, Indien, Brasilien, Italien, Portugal, Spanien und…) vertreten sein.
27.05.2024 206

Indien verzeichnet einen Rückgang der Lederexporte

Die Exporte von Leder und Lederwaren gingen im Geschäftsjahr bis März 2024 im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr aufgrund der schwachen Nachfrage in Märkten wie den USA und... um fast 10 % zurück.
24.05.2024 400

Die Übernahme von LLOYD Shoes durch die Schweizer Arklyz-Gruppe ist abgeschlossen

Die Übernahme des Schuhherstellers Sulinger Lloyd Shoes GmbH durch die Schweizer Investmentgesellschaft Arklyz AG ist abgeschlossen. Wie wir bereits geschrieben haben, hat Arklyz im Januar eine Vereinbarung mit dem Eigentümer, der Ara AG, über den Kauf der Schuhmarke, einschließlich aller Betriebskosten, getroffen.
24.05.2024 457
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang