"Inseln" ISOTONER
08.08.2012 4169

"Inseln" ISOTONER

Die Marke eröffnet Markengeschäfte im "Insel" -Format

Anfang August eröffnete die französische Marke für Heimschuhe, Regenschirme und Handschuhe ISOTONER im Moskauer Einkaufs- und Unterhaltungszentrum „Megapolis“ ihr erstes Einzelhandelsgeschäft im Inselformat. Zuvor konnten ISOTONER-Produkte in Russland auf der offiziellen Website www.isotoner.ru, in bekannten Online-Shops für Bekleidung, Schuhe und Accessoires, in Kaufhäusern sowie in solchen Mehrmarkengeschäften gekauft werden. Im Frühsommer entschied sich Stalker-Consulting, der exklusive Distributor von ISOTONER in Russland, Weißrussland und Kasachstan, jedoch, ein neues Handelsformat zusammen mit den bestehenden zu entwickeln - Markeninseln in Einkaufszentren.

„ISOTONER ist seit vier Jahren auf dem russischen Markt präsent. Da wir uns zunächst auf das Verkaufsvolumen und die Markenverfügbarkeit für eine breite Palette von Verbrauchern verlassen haben, war unsere Priorität die Zusammenarbeit mit großen Einzelhändlern“, kommentiert Eduard Orlov, stellvertretender Generaldirektor von Stalker-Consulting. Nachdem wir ein bestimmtes Umsatzniveau und die Präsenz der Markenprodukte in Einzelhandelsketten erreicht haben, besteht die Notwendigkeit, ISOTONER in Russland weiterzuentwickeln, die Anzahl der Verkaufsstellen zu erhöhen und neue Formate einzuführen, damit noch mehr Käufer die Produkte der Marke kaufen können. Darüber hinaus ist es für uns wichtig, eine qualitative Analyse des Verbrauchergeschmacks durchzuführen und das ISOTONER-Bewusstsein bei der Zielgruppe zu stärken. Ohne Markengeschäfte ist dies eher schwierig. Heutzutage wird das Sortiment der Marke in Geschäften verschiedener Spezialisierungen (Schuhketten, Accessoires-Läden, Heimtextilien) präsentiert, und trotz des allgemeinen Bekanntheitsgrads des Produkts verbinden Käufer ISOTONER-Hausschuhe, Handschuhe und Regenschirme häufig nicht mit einer Marke. Daher ist die Eröffnung von Markengeschäften auch aus Sicht des Images für uns von großer Bedeutung. “

Auf den ISOTONER-Inseln wird eine große Auswahl an französischen Markenprodukten angeboten: Für die Saison Herbst-Winter 2012/13 gibt es etwa 100 Modelle von Indoor-Schuhen und Regenschirmen für die ganze Familie sowie Herren- und Damenhandschuhe. Darüber hinaus werden Marken-Outlets als Teststandorte für neue exklusive Produktkategorien dienen, die in den kommenden Saisons in andere Geschäfte importiert werden. Sie planen auch verschiedene Aktionen und Verkäufe für Käufer.

Das Design der "Insel" ist im eleganten Stil des Unternehmens gestaltet (rote und weiße Farben, gemalte Bilder), der Aufmerksamkeit erregt, ein einheitliches Markenimage schafft und das Gefühl von Harmonie, Freude und Komfort vermittelt, das ISOTONER-Heimschuhe und -Accessoires hervorrufen.

Der zweite ISOTONER-Store im "Insel" -Format soll im September 2012 in Archangelsk eröffnet werden. Im Gegensatz zum Outlet im Einkaufszentrum Megapolis wird es sich um einen Pavillon mit offenem Display handeln.

Die Marke eröffnet Markenshops im „Insel" -Format. Anfang August eröffnete die französische Marke für Hausschuhe, Regenschirme und Handschuhe ISOTONER ihr erstes Einzelhandelsgeschäft im „Insel" -Format in ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 82

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 99

Eine Zusammenarbeit zwischen St.Friday Socks und der Konstantin Khabensky Foundation wurde veröffentlicht

Die St. Petersburger Marke für Designersocken und -accessoires St.Friday Socks hat gemeinsam mit der Konstantin Khabensky Charitable Foundation eine Sockenkollektion zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen mit Tumoren herausgebracht.
14.04.2024 93

Die Pariser Kommune hat eine Kollektion zum Thema Weltraum herausgebracht

Die Schönheit des Nachthimmels und die unzähligen funkelnden Sterne, verführerisch und geheimnisvoll, haben die Menschen schon immer fasziniert und erfreut.
12.04.2024 339

Levi's lässt Schuhe fallen

Am 3. April gab Michelle Gass, CEO von Levi's, während einer Telefonkonferenz mit Analysten zur Erörterung der Finanzergebnisse des Quartals die Schließung des Schuhgeschäfts des Unternehmens bekannt, schreibt ...
12.04.2024 347
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang