Oodji wird anfangen, Schuhe zu verkaufen
26.10.2011 3875

Oodji wird anfangen, Schuhe zu verkaufen

2012 wird die Oodji-Handelskette ihre eigenen Schuhgeschäfte mit einer Fläche von 40 Quadratmetern eröffnen. m. Der erste von ihnen sollte im nächsten August seine Arbeit aufnehmen. Das Netzwerkunternehmen August rekrutiert jetzt Räumlichkeiten sowie Designer und Fabriken, um Bestellungen aufzugeben. Schuhe werden auch in den bestehenden Oodji-Läden verkauft, die sich jetzt auf Damen- und Herrenbekleidung spezialisiert haben (das Netzwerk verfügt über rund 400 eigene und Franchise-Filialen).

Nach Angaben des Leiters einer der russischen Bekleidungsketten kostet die Einführung einer eigenen Schuhlinie Oodji mindestens 3 Mio. USD. Der August wird nicht darüber informiert, ob Schuhgeschäfte unter einer eigenen Marke eröffnet werden.

Nach Schätzungen der National Shoe Union belief sich der Schuhmarkt in Russland in 2010 auf 10-12 Milliarden Dollar. Daria Yadernaya, Director of Analytics für Märkte in Russland und der GUS, Esper Group, geht davon aus, dass der Schuhumsatz in den nächsten vier Jahren um 18% steigen wird. Der Bekleidungsmarkt wächst Experten zufolge langsamer - nur bei 4-8% pro Jahr.

Trotzdem ergänzen Schuhlinien in Bekleidungsgeschäften in der Regel nur das Hauptsortiment, da sie keine Gewinnquelle darstellen, betont Nuclear. Selbst in den größten europäischen Netzwerken kauft die Zielgruppe, die bereit ist, Kleidung zu erschwinglichen Preisen zu kaufen, nicht immer Schuhe aus denselben billigen Materialien. Darüber schreibt Kommersant.

Es gibt noch keine Informationen zum Start eines neuen Projekts auf der offiziellen Website des Unternehmens.

Erinnern wir uns daran, dass eines der Unternehmen in St. Petersburg? Die Malone Fashion Group hat bereits eine ähnliche Strategie zur Diversifizierung der Formate und zum Start eines Co & Beauty-Netzwerks angekündigt, das Schuhe und Schmuck verkauft.

Zum 1. Oktober 2011 betreibt die Melon Fashion Group 61 Co & Beauty-Geschäfte: 43 Geschäfte in Russland und 15 in der Ukraine.

Im Jahr 2012 wird die Oodji-Handelskette ihre eigenen Schuhgeschäfte mit einer Fläche von 40 Quadratmetern eröffnen. m. Der erste von ihnen sollte im nächsten anfangen zu arbeiten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 396

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 375

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 450

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 469

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 474
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang