„Okhta Mall“ beginnt mit der Vermietung
13.09.2013 4430

„Okhta Mall“ beginnt mit der Vermietung

Der finnische Konzern SRV und das internationale Unternehmen Jones Lang LaSalle haben eine Vereinbarung zum Start einer Mietkampagne für eines der größten Einkaufszentren im zentralen Teil von St. Petersburg, Okhta Mall, getroffen, dessen Baugenehmigung im August dieses Jahres erteilt wurde. Das Objekt wird im sich aktiv entwickelnden Stadtteil Krasnogvardeisky errichtet und zum einzigen Einkaufs- und Unterhaltungszentrum auf europäischer Ebene in diesem Teil der Stadt werden. Jones Lang LaSalle wurde zum exklusiven Berater für die Anmietung des Einkaufszentrums Okhta Mall ernannt.

Mikko Söderlund, Generaldirektor der Okhta Mall, kommentierte: „Das Projekt hat allen Grund, die Rolle eines neuen Zentrums der Modeindustrie in St. Petersburg zu beanspruchen. Wir beginnen mit der aktiven Arbeit mit den Mietern und ich bin sicher, dass das neue Konzept von unseren Partnern geschätzt wird.“

Stanislava Bilen, stellvertretende Direktorin für Einzelhandelsflächen bei Jones Lang LaSalle in St. Petersburg, fügte hinzu: „Das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum wird eine neue Qualitätseinrichtung in St. Petersburg sein. Lage in der Nähe des Stadtzentrums, in einem der sich am dynamischsten entwickelnden Viertel von St. Petersburg, originale skandinavische Architektur, einzigartige konzeptionelle Funde, neue Marken für die nördliche Hauptstadt – all das wird eine besondere Atmosphäre schaffen.“

Das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Okhta Mall wird vom SRV-Konzern gemeinsam mit dem finnischen Investmentfonds Russia Invest umgesetzt. Die Gesamtinvestition in das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum beläuft sich auf 250 Millionen Euro, wovon 50 Millionen Euro auf Russia Invest entfallen. Okhta Mall ist die erste Phase des multifunktionalen Komplexes Septem City. Nach der Inbetriebnahme wird die Gesamtfläche der Okhta Mall 144 Quadratmeter betragen. m, vermietet - 75 Tausend Quadratmeter. m. Das Objekt wird aus zwei unterirdischen und vier Erdgeschossen bestehen, in denen sich etwa 200 Geschäfte bekannter russischer und internationaler Marken befinden werden.

Die Eröffnung der Okhta Mall ist für Frühjahr 2016 geplant.

Der finnische Konzern SRV und das internationale Unternehmen Jones Lang LaSalle haben eine Vereinbarung zum Start einer Mietkampagne für eines der größten Einkaufszentren im zentralen Teil von St. Petersburg, Okhta, getroffen.
3.3
5
1
1
Bewertung

Aktuelle News

Jimmy Choo wählt Prinzessin Gauravi Kumari zu seiner Markenbotschafterin für Indien

Jimmy Choo stärkt seine Position in Indien, die Luxusschuh- und Accessoire-Marke hat eine indische Prinzessin für ihre Werbekampagne gewonnen. Prinzessin Gauravi Kumari, Mitglied der königlichen Familie von Jaipur, wurde zur Markenbotschafterin von Jimmy Choo India ernannt, schreibt ...
21.05.2024 120

Frankreich verzeichnet im Jahr 2023 einen stärkeren Lederhandelsüberschuss.

Frankreich erwartet, dass die Lederexporte im Jahr 6 um 2023 % auf 1 Milliarde Euro steigen, während die Importe stabil bei 14 Milliarden Euro bleiben. Ein Handelsüberschuss von 5 Milliarden Euro wäre möglich...
21.05.2024 113

Ronnie Fieg verwandelte Clarks-Slipper in Sandalen

Im Rahmen der laufenden Zusammenarbeit zwischen Clarks und Kith bringt die britische Mokassin-Marke für Frühjahr/Sommer 2024 zwei neue Sandalenmodelle auf den Markt. Die neuen Silhouetten Ridgevale und Brixham sind in vier Farbvarianten erhältlich …
20.05.2024 344

Die chinesische Kinderbekleidungs- und Schuhmarke Balabala eröffnet Geschäfte in Russland

Das erste Geschäft in Russland der chinesischen Marke für Kinderbekleidung und -schuhe Balabala wurde in St. Petersburg im Einkaufszentrum Galereya eröffnet. Es ist geplant, bis Ende 2024 Geschäfte der Marke Balabala in Moskau zu eröffnen, schreibt...
20.05.2024 310

In St. Petersburg wächst das Interesse an Einzelhandelsimmobilien in Wohngebieten

Nach Angaben der NF Group in St. Petersburg wird die optimale Auslastung von Gewerbeflächen in Wohnanlagen der Business-Klasse zwei Jahre nach Inbetriebnahme des Gebäudes erreicht…
19.05.2024 262
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang