Noch ein Einkaufszentrum
29.10.2012 2648

Noch ein Einkaufszentrum

Die Entwicklungsfirma Imagine Estate hat mit dem Bau eines neuen Riverdale-Einkaufszentrums im Moskauer Stadtteil Danilovsky begonnen.

In der Nähe des Garden Rings am Paveletskaya-Ufer befindet sich ein Einkaufszentrum mit einer Gesamtfläche von 4000 m². Das Format des Einkaufszentrums sieht die Platzierung eines Lebensmittelsupermarkts, von Café- und Restaurantbereichen sowie von mehr als 50-Geschäften für Bekleidung, Schuhe und Accessoires vor.

Das Einkaufszentrum wird Teil des Riverdale-Projekts sein, zu dem auch ein Businesscenter der B + -Klasse und ein eigener Pier gehören werden. Die Eröffnung des Riverdale Shopping Centers ist für das 3-Quartal des 2013-Jahres geplant.

Laut Alexei Gutierrez-Fernandez, Direktor der Büroimmobilienabteilung von Crystal Estate, ist der Damm von Paveletskaya eine der belebtesten Straßen der Stadt. „Hier konzentrieren sich mehrere große und kleine Bürozentren gleichzeitig, und die Anzahl der Menschen, die diesen Bereich täglich besuchen, ist vergleichbar mit den zentralen Geschäftsvierteln wie der U-Bahn-Station. Weißrussland oder U-Bahnstation Tsvetnoy Boulevard. Durch den Bau des Einkaufszentrums am Paveletskaya-Ufer wird die notwendige Infrastruktur für das Gebiet geschaffen, die zuvor überhaupt nicht existierte. Für den Entwickler des Einkaufszentrums ist eine solche Umgebung nützlich, da viele Mitarbeiter nicht nur während der Mittagspause, sondern auch abends Zeit dort verbringen und auf den Rückgang der Staus warten. Ein großes Plus wird auch der Mangel an wettbewerbsfähigen Immobilien in der Nähe Verfügbarkeit sein. Wenn wir über mögliche Probleme sprechen, dann gibt es hier zunächst eine schreckliche Transportzugänglichkeit zum Objekt, weil Es ist eine Straße, die mit Transportmitteln, Abgeschiedenheit von U-Bahn-Stationen und schwerwiegenden Parkmängeln überfüllt ist “, bemerkte der Spezialist.

Laut Denis Kolokolnikov, Präsident des Verwaltungsrates der RRG-Unternehmensgruppe, ist der Cluster hauptsächlich durch das Bürosegment vertreten, das im Zusammenhang mit der Sanierung von Industriegebieten gebildet wurde und dementsprechend eine große Konzentration der Tagesbevölkerung aufweist. "Daher wird das Riverdale-Einkaufszentrum eine lokale Nachfrage im Cluster haben, da seine Hauptverbraucher Büroangestellte sein werden, die in nahe gelegenen Geschäftszentren arbeiten", sagte der Experte. Basierend auf Materialien von arendator.ru.

Die Entwicklungsfirma Imagine Estate hat mit dem Bau eines neuen Riverdale-Einkaufszentrums im Moskauer Stadtteil Danilovsky begonnen. In der Nähe von Sadovoye befindet sich ein Einkaufszentrum mit einer Gesamtfläche von 4000 ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 140

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 121

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 239

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 274

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 256
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang