Rieker
Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April
13.04.2011 4122

Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April

In der jährlichen Kampagne „One Day Without Shoes“ einer amerikanischen Firma TOM'S Schuhe, besucht von Tausenden von Menschen.

Die Aktion soll alle Bewohner der Industrieländer daran erinnern, wie dringend Kinder ohne Schuhe in Entwicklungsländern leben müssen. Die Organisatoren glauben, dass Sie sich für solche Erinnerungen nichts Besseres vorstellen können als Ihre eigene Erfahrung. Deshalb laden sie die Teilnehmer ein, für einen Tag (oder zumindest für einige Stunden) die Schuhe auszuziehen, die Steine, den Asphalt und den Sand der Großstadt mit den Fersen zu spüren und der Netzwerkgemeinschaft ihre Gedanken über die Notwendigkeit von Schuhen für den Alltag mitzuteilen. Die Teilnehmer können nicht nur ohne Schuhe durch den Stadtdschungel laufen, sondern auch einem Barfußkind aus Äthiopien oder Kambodscha ein Paar Schuhe geben. Dazu reicht es aus, ein Paar Schuhe in den Läden zu kaufen, die sich der Aktion angeschlossen haben: Nachdem Sie an diesem Tag ein Paar Schuhe verkauft haben, wird das zweite Geschäft an einen Wohltätigkeitsfonds gesendet.

In 2010 wurden während einer ähnlichen Kampagne in 20-Ländern der Welt mehr als 1 Millionen Paar Schuhe gesammelt.

Die Idee der Aktion kam vom Inhaber der Firma TOM'S Schuhe Blake Maykoski. Als Maikoski in Argentinien unterwegs war, traf er eine Gruppe von Einheimischen, die Schuhe für Kinder mit niedrigem Einkommen sammelten. Er war von dieser Erfahrung inspiriert und machte eine internationale Geste des guten Willens.

Ihm zufolge bringt die Klage ihre Dividenden für die Wirtschaft. Erstens erzählen Verbraucher ihre Geschichten - und sie werden die besten Marktforscher. Zweitens ist es für den Arbeitgeber einfacher, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, weil die Menschen Teil von etwas Großem und Wichtigem sein wollen. Drittens ist dies eine hervorragende Strategie für soziales Marketing für junge Unternehmer.

In vielen Städten beteiligten sich auch Ladenbesitzer an der Aktion. Also ein Schuhgeschäft Squash Blühen und Buchhandlung Wenig Shop of Geschichten (Decatur, GA) bietet 10% Rabatt auf Einkäufe für Kunden ohne Schuhe.

Tausende Menschen nahmen an der jährlichen Kampagne „One Day Without Shoes“ teil, die von der amerikanischen Firma TOM'S Shoes organisiert wurde.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 23

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 29

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 179

adidas Originals hat eine zweite Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Designer Craig Green veröffentlicht

Der in London ansässige Designer Craig Green wandte sich zwei legendären adidas Boston Super- und Samba-Silhouetten zu und entwarf zwei innovative Designs für Herren-Sneaker, die in der ursprünglichen Technik hergestellt wurden, die Green selbst als „Ghost Layer“ bezeichnet.
02.07.2020 246

Vetements führte eine neue Version von lackierten Turnschuhen ein

Die nächste Zusammenarbeit von Vetements und Rebook wird in der Saison Frühjahr-Sommer 21 veröffentlicht. Im Zentrum der neuen Vetements x Reebok Sneakers steht wieder die klassische Silhouette des Reebok-Modells - InstaPump Fury. Diesmal wird der Preis für Turnschuhe mehr als ...
02.07.2020 298
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang