Rieker
Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April
13.04.2011 3985

Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April

In der jährlichen Kampagne „One Day Without Shoes“ einer amerikanischen Firma TOM'S Schuhe, besucht von Tausenden von Menschen.

Die Aktion soll alle Bewohner der Industrieländer daran erinnern, wie dringend Kinder ohne Schuhe in Entwicklungsländern leben müssen. Die Organisatoren glauben, dass Sie sich für solche Erinnerungen nichts Besseres vorstellen können als Ihre eigene Erfahrung. Deshalb laden sie die Teilnehmer ein, für einen Tag (oder zumindest für einige Stunden) die Schuhe auszuziehen, die Steine, den Asphalt und den Sand der Großstadt mit den Fersen zu spüren und der Netzwerkgemeinschaft ihre Gedanken über die Notwendigkeit von Schuhen für den Alltag mitzuteilen. Die Teilnehmer können nicht nur ohne Schuhe durch den Stadtdschungel laufen, sondern auch einem Barfußkind aus Äthiopien oder Kambodscha ein Paar Schuhe geben. Dazu reicht es aus, ein Paar Schuhe in den Läden zu kaufen, die sich der Aktion angeschlossen haben: Nachdem Sie an diesem Tag ein Paar Schuhe verkauft haben, wird das zweite Geschäft an einen Wohltätigkeitsfonds gesendet.

In 2010 wurden während einer ähnlichen Kampagne in 20-Ländern der Welt mehr als 1 Millionen Paar Schuhe gesammelt.

Die Idee der Aktion kam vom Inhaber der Firma TOM'S Schuhe Blake Maykoski. Als Maikoski in Argentinien unterwegs war, traf er eine Gruppe von Einheimischen, die Schuhe für Kinder mit niedrigem Einkommen sammelten. Er war von dieser Erfahrung inspiriert und machte eine internationale Geste des guten Willens.

Ihm zufolge bringt die Klage ihre Dividenden für die Wirtschaft. Erstens erzählen Verbraucher ihre Geschichten - und sie werden die besten Marktforscher. Zweitens ist es für den Arbeitgeber einfacher, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, weil die Menschen Teil von etwas Großem und Wichtigem sein wollen. Drittens ist dies eine hervorragende Strategie für soziales Marketing für junge Unternehmer.

In vielen Städten beteiligten sich auch Ladenbesitzer an der Aktion. Also ein Schuhgeschäft Squash Blühen und Buchhandlung Wenig Shop of Geschichten (Decatur, GA) bietet 10% Rabatt auf Einkäufe für Kunden ohne Schuhe.

Tausende Menschen nahmen an der jährlichen Kampagne „One Day Without Shoes“ teil, die von der amerikanischen Firma TOM'S Shoes organisiert wurde.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Converse x Pigalle-Funktionen für die Zusammenarbeit - Neon- und Blitzschläge

Zwei neue Silhouetten, die auf Converse Chuck Taylor All Star Low Sneakers basieren, entstanden in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Converse Sneaker und der französischen Streetstyle-Bekleidungsmarke Pigalle.
25.01.2020 58

Maison Margiela x Reebok kreierte ein Schuhmodell aus Tabi-Elementen und Instapump Fury-Sneakers

Die französische Marke Maison Margiela präsentierte am Mittwoch, den 22. Januar, auf der Paris Fashion Week ein in Zusammenarbeit mit Reebok entwickeltes Schuhmodell. Das resultierende Hybridmodell kombiniert Elemente von Kultmodellen beider Marken - dies ist ein ...
24.01.2020 332

Obuv Rossii eröffnete 200 mehr als 2019 Geschäfte

2019 eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii mehr als 200 Geschäfte. Unter Berücksichtigung der Verlagerung und Schließung einiger Filialen belief sich das Wachstum des Einzelhandelsnetzwerks auf 181 Filialen. Infolgedessen umfasst das Einzelhandelsnetz der Gruppe 908 Filialen (172 davon ...
23.01.2020 398

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 479

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 542
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang