Rieker
Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April
13.04.2011 4250

Ein Tag ohne Schuhe verstrichen 5 April

In der jährlichen Aktion "Ein Tag ohne Schuhe", die von einer amerikanischen Firma durchgeführt wird TOM'S Schuhe, besucht von Tausenden von Menschen. 

Die Aktion soll alle Bewohner der Industrieländer daran erinnern, wie dringend Kinder ohne Schuhe in Entwicklungsländern leben müssen. Die Organisatoren glauben, dass Sie sich für solche Erinnerungen nichts Besseres vorstellen können als Ihre eigene Erfahrung. Deshalb laden sie die Teilnehmer ein, für einen Tag (oder zumindest für einige Stunden) die Schuhe auszuziehen, die Steine, den Asphalt und den Sand der Großstadt mit den Fersen zu spüren und der Netzwerkgemeinschaft ihre Gedanken über die Notwendigkeit von Schuhen für den Alltag mitzuteilen. Die Teilnehmer können nicht nur ohne Schuhe durch den Stadtdschungel laufen, sondern auch einem Barfußkind aus Äthiopien oder Kambodscha ein Paar Schuhe geben. Dazu reicht es aus, ein Paar Schuhe in den Läden zu kaufen, die sich der Aktion angeschlossen haben: Nachdem Sie an diesem Tag ein Paar Schuhe verkauft haben, wird das zweite Geschäft an einen Wohltätigkeitsfonds gesendet. 

In 2010 wurden während einer ähnlichen Kampagne in 20-Ländern der Welt mehr als 1 Millionen Paar Schuhe gesammelt.

Die Idee der Aktion kam vom Inhaber der Firma TOM'S Schuhe Blake Maykoski. Als Maikoski in Argentinien unterwegs war, traf er eine Gruppe von Einheimischen, die Schuhe für Kinder mit niedrigem Einkommen sammelten. Er war von dieser Erfahrung inspiriert und machte eine internationale Geste des guten Willens.

Ihm zufolge bringt die Aktion ihre Dividenden auch für das Geschäft. Erstens erzählen Verbraucher ihre Geschichten - und werden zu den besten Marktforschern. Zweitens ist es für einen Arbeitgeber einfacher, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, weil die Menschen Teil von etwas Großem und Wichtigem sein wollen. Drittens ist es eine großartige Social-Marketing-Strategie für junge Unternehmer.

In vielen Städten beteiligten sich auch Ladenbesitzer an der Aktion. Also ein Schuhgeschäft Squash Blossom und Buchhandlung Wenig Shop of Geschichten (Decatur, GA) bietet 10% Rabatt auf Einkäufe für Kunden ohne Schuhe. 

Tausende Menschen nahmen an der jährlichen Aktion "Ein Tag ohne Schuhe" teil, die von der amerikanischen Firma TOM'S Shoes durchgeführt wird.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 42

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 34

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 45

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 224

Portugal führt neue Quarantänebeschränkungen ein

Der Beginn des Jahres 2021 in Portugal war durch eine Zunahme der Fälle von Covid-19 gekennzeichnet (mehr als 10000 täglich, mit etwa 150 Todesfällen pro Tag). In dieser Hinsicht ist das Land gezwungen, die Quarantänemaßnahmen zu verschärfen. Einzelhandelsgeschäfte für Bekleidung und ...
19.01.2021 188
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang