Schuhstar
Sommertrends im Überblick
24.08.2012 1990

Sommertrends im Überblick

Die Präsentation der europäischen Schuhmarken Euro Shoes Premiere Collection setzt ihre Arbeit fort. Erinnern Sie sich daran, dass die Marken an diesem größten Ausstellungsort ihre neuen Kollektionen für die Saison Frühjahr-Herbst 2013 präsentieren. “Shoes Report, der wichtigste Informationspartner der Ausstellung, prüft weiterhin die wichtigsten Trends, die von den Präsentationsteilnehmern vorgeschlagen wurden.

Fashion Galaxy, der offizielle Distributor der weltberühmten Marken UGG® Australia, Repetto, Sam Edelman, Mystique und Ed Hardy, konzentrierte sich diesmal auf günstigere Marken für Kunden - Rita Eliseo, Pretty Ballerinas, Les Salinas. Der durchschnittliche Kaufpreis für Schuhe liegt bei 30-40 Euro, die obere Preisschwelle bei 70 Euro.

Die Kollektion der italienischen Marke Rita Eliseo der nächsten Saison zeichnet sich durch die Leuchtkraft der Modelle und High Heels aus, deren Formen von einem dünnen Stiletto bis zu einer stabilen rechteckigen Säule reichen. Um sowohl Schönheit als auch Bequemlichkeit zu bewahren, werden einige Modelle im Zehenbereich zur Plattform angehoben. Die Kollektion umfasst sowohl Freizeitschuhe als auch Schuhe für besondere Anlässe.

Die Farben der Kollektion sind Hellblau, Beige, Braun mit Orange, Blau mit Braun, Hellbraun mit Dunkel, Materialien sind Leder (einschließlich Lackleder) und Wildleder. Schuhe sind mit Metallelementen verziert.

Legendäre spanische Marke Pretty Ballerinas, Weltweit bekannt für seine Ballerinas, bot er diese Saison beide mit einem Absatz von 0,5 cm und ohne an. Cord, Satin, lackiert - es gibt sogar Modelle mit Swarovski-Kristallen, die mit Schleifen und Anhängern verziert sind - all dies sind Ballettschuhe von Pretty Ballerinas. Insgesamt umfasst die Kollektion mehr als 100 Modelle.

Die italienische Marke Les Salinas setzt auf Komfort, eine Kombination aus Innovation und Qualität. Schuhe aus der neuen Kollektion sind aus sehr weichem Leder gefertigt, die Farben der neuen Saison sind beige, braun, schwarz, blau, silber.

Laut einem Vertreter des Unternehmens schreiben Käufer meist Modelle der Farben, die sie auf dem Stand sehen, obwohl die Palette sehr breit ist, aber für viele ist es einfach schwierig, sich andere Farben und Kombinationen vorzustellen.

Ein weiterer Trend im kommenden Sommer sind lackierte mehrfarbige Stiefel und Ballerinas mit Nieten. Diese Schuhe richten sich an moderne junge Menschen, die Modetrends genau beobachten. Bei den Absätzen ist Holzimitat beliebt, doch wie die Nachfrage zeigt, verzichten auch regionale Käufer nach und nach auf Absatzschuhe. Der Stil wird immer europäischer - der Käufer bevorzugt Komfort und Bequemlichkeit.

Das spanische Unternehmen Hispanitas in der neuen Kollektion spiegelte alle nationalen Traditionen der Schuhherstellung wider. Modelle dieser Marke kombinieren einen bequemen Schuh und helle gesättigte spanische Farben. Designer können problemlos mit den Farben des nächsten Sommers spielen. Der Fokus liegt auf Blau, Rot, Schwarz, Pfirsich, Orange und Braun.

Das Lineup ist so reich wie die Farbpalette, die Kollektion hat Schuhe mit kleinen Absätzen, Wedges, Ballettschuhen und Ankle Boots.

Die Belmondo-Kollektion, die von der TMHF-Gruppe vertreten wird, hat viele Lackmodelle. Ich muss sagen, dass Modelle mit Lack ein echter Hit für die nächste Sommersaison sein werden.

Ein weiterer Trend ist die Rückkehr eines scharfen dreieckigen Zehs. Besonders beliebt bei Käufern waren Modelle mit Metall- oder farbigem Zeh in Kontrastfarbe.

Die Präsentation der europäischen Schuhmarken Euro Shoes Premiere Collection setzt ihre Arbeit fort. Erinnern Sie sich daran, dass die Marken auf diesem größten Messegelände ihre neuen Kollektionen der Saison präsentieren ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 39

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 146

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 145

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 113

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 226
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang