Rieker
Schuhmacher in Belarus werden die Produktion von Lederschuhen um 9,1% steigern
25.02.2011 1832

Schuhmacher in Belarus werden die Produktion von Lederschuhen um 9,1% steigern

Der Schuhhersteller Marco beabsichtigt, im 2011-Jahr 4,2 Millionen Paar Schuhe herauszubringen. Dies wurde vom Generaldirektor des Unternehmens Nikolay Martynov angekündigt.

Laut dem Bellegprom-Konzern werden belarussische Schuhunternehmen in diesem Jahr die Produktion von Lederschuhen um 9,1% auf fast 13 Millionen Paar im Vergleich zu 2010-m steigern. Marco wird fast ein Drittel ausmachen. Letztes Jahr produzierten die drei Schuhunternehmen, aus denen Marco LLC besteht, 3,9 Millionen Paar Schuhe. Die Steigerung der Produktion in 2011 ist hauptsächlich aufgrund der Fabrik „Roter Oktober“ geplant. In diesem Jahr beginnt hier die Entwicklung neuer Modelle von Schuhen des mittleren Preissegments.

Das Produktionsvolumen im vergangenen Jahr überstieg 900 Tausend Paar. Darüber hinaus werden alle Produkte sowohl auf dem Inlandsmarkt verkauft als auch nach Russland exportiert. Beim "Roten Oktober" im 2010-Jahr entstanden 288-Jobs. Die Gesamtzahl der Mitarbeiter beträgt etwa 1 Tausend Personen.

Der Schuhhersteller Marco beabsichtigt, im 2011-Jahr 4,2 Millionen Paar Schuhe herauszubringen. Dies wurde vom Generaldirektor des Unternehmens Nikolay Martynov angekündigt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die französische Schuhmarke JB Martin existiert nicht mehr

Die französische Schuhmarke JB Martin, die in diesem Jahr ihr 99-jähriges Bestehen feierte, wurde im Juni durch eine Entscheidung des Pariser Handelsgerichts eliminiert. Nach vielen Schwierigkeiten, die die Marke in den letzten Jahren hatte, konnte sie den Test nicht bestehen ...
07.07.2020 18

adidas Originals veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jonah Hill

adidas Originals hat in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur und Schauspieler Jonah Hill eine neue Interpretation seines legendären Superstar-Laufschuhs entwickelt.
07.07.2020 22

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 128

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 147

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 209
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang