Obuvrus wird mit der Platzierung der Erstemission von Anleihen beginnen
27.06.2011 3325

Obuvrus wird mit der Platzierung der Erstemission von Anleihen beginnen

Obuvrus (eine Tochtergesellschaft von Obuv Rossii LLC) gab bekannt, dass die Emission der Debütanleihe am 29. Juni beginnen wird. Die Anleihen werden durch offene Zeichnung an der MICEX platziert. Das Unternehmen plant die Emission von 700 Anleihen der Serie 000 mit einem Nennwert von 01 RUB. Das Platzierungsvolumen beträgt 1 Millionen Rubel. Die Laufzeit des Darlehens beträgt drei Jahre ab dem Datum der Platzierung. Ein Angebot ist in 700 Jahren festgelegt. Die Organisatoren des Darlehens sind Svyaz-Bank JSCB, UniService Capital und Accept CB. Der Auftragsbestand für den Kauf von Anleihen der Serie 1,5 wurde am 01. Juni geschlossen. Der Zinssatz für den ersten Kupon der Anleihen wurde durch die Entscheidung der Firma Obuvrus auf das Niveau von 22% pro Jahr festgesetzt.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass das Unternehmen beschlossen hat, Wertpapiere am 18 des Jahres im April zu platzieren. Obuv Rossii ist das erste Unternehmen auf dem russischen Schuhmarkt, das einen Anleihekredit platziert. Im 2011-Jahr trat Obuv Rossii erstmals in den Rechnungsmarkt ein, und in drei Jahren des Rechnungsprogramms gelang es dem Unternehmen, mehr als 2007-Millionen-Rubel für die Geschäftsentwicklung zu gewinnen. Das Anleihenprogramm ist eine logische Fortsetzung der Pläne des Unternehmens, sein Kreditportfolio zu diversifizieren und am offenen Kapitalmarkt zu agieren.

Die Mittel, die das Unternehmen aus der Platzierung des Schuldscheindarlehens erhält, werden für die Durchführung des Investitionsprogramms bis 2015 bereitgestellt. Im Rahmen des Programms plant das Unternehmen, bis zum Beginn von 1,5 2015 Milliarden Rubel in die Entwicklung des Netzwerks zu investieren, die Anzahl der Geschäfte auf 450 und den Umsatz auf 7,5 Milliarden Rubel zu erhöhen.

Obuvrus (eine Tochtergesellschaft von Obuv Rossii LLC) gab bekannt, dass es am 29. Juni mit der Platzierung seiner Debütanleihe beginnen wird ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 144

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 243

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 277

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang