Der Schuhhandel bereitet sich auf die Neujahrsfeiertage vor
24.11.2011 2400

Der Schuhhandel bereitet sich auf die Neujahrsfeiertage vor

Die Firma "Mila" - Wholesale Shoes "markiert den Beginn des aktiven Kaufs von Urlaubsschuhen. Bis zum 18. November verkaufte der Ural-Großhändler über 5000 Paare, was fast dem gesamten während des Präsentationszeitraums bestellten Volumen entspricht. Angesichts der Tatsache, dass Mila eine der wenigen ist, die eine Neujahrskollektion in den Ural gebracht hat, wird in naher Zukunft ein Mangel an dieser Produktgruppe erwartet, da die Aufregung nach Angaben der Spezialisten des Unternehmens bis Mitte Dezember anhalten wird.

„Wir bemühen uns, Warenknappheit zu vermeiden, wir versuchen, zusätzliche Bestellungen für die Produktion zu tätigen und die Bedürfnisse jedes Kunden zu erfüllen - sagte der Manager von Mila - Schuhgroßhandel“, sagte Alexander Borodin. „Die aktuelle Nachfrage übersteigt das von uns gesammelte Auftragsvolumen erheblich, was erneut die Bedeutung der Teilnahme an den Präsentationen unterstreicht.“

Es ist erwähnenswert, dass es im festlichen Sortiment von Mila Schuhe der Marken Kotofey, Top-Top, Original Kids, Jungle und Paris Commune gibt. Zur Vereinfachung der Auswahl und Bestellung wird im Abschnitt "Kataloge und Lagerbestände der Fabriken" des Online-Shops "Mila" - Großhandelsschuhe "unter der Überschrift" Mode "eine spezielle Gruppe" Urlaub "vorgestellt. Bei Auswahl dieser Gruppe wird eine komplette Kollektion von Neujahrsschuhen geöffnet.

Die Firma "Mila" - Wholesale Shoes "markiert den Beginn des aktiven Kaufs von Urlaubsschuhen. Bis zum 18. November verkaufte der Ural-Großhändler mehr als 5000 Paare, dies ist fast das gesamte in ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 74

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 91

Eine Zusammenarbeit zwischen St.Friday Socks und der Konstantin Khabensky Foundation wurde veröffentlicht

Die St. Petersburger Marke für Designersocken und -accessoires St.Friday Socks hat gemeinsam mit der Konstantin Khabensky Charitable Foundation eine Sockenkollektion zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen mit Tumoren herausgebracht.
14.04.2024 88

Die Pariser Kommune hat eine Kollektion zum Thema Weltraum herausgebracht

Die Schönheit des Nachthimmels und die unzähligen funkelnden Sterne, verführerisch und geheimnisvoll, haben die Menschen schon immer fasziniert und erfreut.
12.04.2024 335

Levi's lässt Schuhe fallen

Am 3. April gab Michelle Gass, CEO von Levi's, während einer Telefonkonferenz mit Analysten zur Erörterung der Finanzergebnisse des Quartals die Schließung des Schuhgeschäfts des Unternehmens bekannt, schreibt ...
12.04.2024 344
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang