Rieker
Obuv Rossii eröffnete das erste Westfalika-Geschäft in St. Petersburg
19.05.2011 1951

Obuv Rossii eröffnete das erste Westfalika-Geschäft in St. Petersburg

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii hat das erste Westfalika-Geschäft in St. Petersburg eröffnet. Die Verkaufsfläche des neuen Geschäfts beträgt mehr als 100 Quadratmeter. Insgesamt plant das Unternehmen, bis zur Herbst-Winter-Saison von 2012 neue 15-Filialen in St. Petersburg zu eröffnen, indem es 100-Millionen-Rubel investiert.

In den nächsten 3-5-Jahren entwickelt sich auf dem Schuhmarkt eine günstige Situation für die Entwicklung von Schuhketten. Experten zufolge wird der Markt jährlich um 10-12% wachsen. Darüber hinaus ist der Schuhmarkt schlecht konsolidiert und schlecht gesättigt, was laut der Unternehmensgruppe Obuv Rossii große Chancen für die Erschließung neuer Regionen und den Ausbau von Einzelhandelsketten bietet.

St. Petersburg und das Leningrader Gebiet sind eine der vorrangigen Regionen des Bürgerlichen Gesetzbuchs, in denen Obuv Rossii seine Präsenz in 2011-2014 ausbauen will. In diesem Jahr hat Russlands Schuhe bereits neue Regionen wie die Republik Tatarstan, die Udmurtische Republik und die Region Kurgan betreten. Bis Mitte Mai eröffnete das Unternehmen mehr als 15-Märkte unter der Marke Westfalika. Insgesamt wird in 2011 das Vertriebsnetz von Shoe of Russia in den 50-Filialen erweitert.

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii hat das erste Westfalika-Geschäft in St. Petersburg eröffnet. Die Verkaufsfläche des neuen Geschäfts beträgt mehr als 100 Quadratmeter. Insgesamt für die Herbst-Winter-Saison von 2012 des Jahres ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Tamaris hat eine Reihe von Turnschuhen in die Herbst-Winter-Kollektion 2020/21 aufgenommen

Die deutsche Marke für Damenschuhe Tamaris vergisst nicht den sportlich-schicken Stil, der heute relevant ist, und hat die femininen und hellen Sneaker Tamaris Fashletics in ihre Kollektion der Herbst-Winter-Saison 2020/21 aufgenommen.
04.04.2020 283

Schwimmt freigegebene Strickoberteile

Die norwegische Marke für Gummischuhe Swims produziert weiterhin Schuhe aus nicht gummierten Materialien. Vielmehr besteht die Sohle immer noch aus Gummi, und der obere Teil der Swims Breeze Tennis Knit-Turnschuhe für Damen besteht aus gestricktem Stoff.
04.04.2020 238

Der italienische Schuhdesigner Sergio Rossi ist verstorben

Am 2. April starb im Alter von 85 Jahren der berühmte italienische Schuhdesigner Sergio Rossi. Unter dem Markennamen Sergio Rossi, der 1968 gegründet wurde, wurden Damenschuhe der Premiumklasse hergestellt, die Marke war in Russland schon immer sehr beliebt.
03.04.2020 167

Einzelhändler reagieren auf das Stellenangebot von Wildberries

Wildberries startete eine Kampagne, um Russen zu beschäftigen, die während der Quarantänezeit ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und startete die Website http: //vsrabotavb.rf, die ihre eigenen Stellen besetzt und auch anderen Einzelhändlern die Möglichkeit bietet, ...
03.04.2020 173

Сrocs erinnerte sich an den Frühling in Zusammenarbeit mit dem Kaufhaus Liberty London

Eine Reihe von Clogs mit zarten Blumendrucken war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Marke Crocs mit dem britischen Kaufhaus Liberty London. Liberty London ist bekannt für seine wunderschönen, komplizierten Seidenschals.
03.04.2020 90
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang