Schuhstar
Erfahrungsaustausch
22.06.2012 2102

Erfahrungsaustausch

Ein Vertreter von TM "Top-Top" besuchte das Büro des Ural-Großhändlers - der Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe. "

Der dreitägige Besuch des Leiters der Verkaufsabteilung der Firma ObuvProm (Syzran) Vitaly Krivenkov diente dem Erfahrungsaustausch mit Mila - Automatisierung von Geschäftsprozessen, Organisation und Ergebnissen von Werbekampagnen, Managementstrategien und Feinabstimmung der Unternehmensstruktur, Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und andere

Darüber hinaus führte Mila für eine Vertreterin von TM Top-Top eine Exkursion in Lagerhäuser durch, stellte ihre Geschäftsprozesse vor und demonstrierte die Ergebnisse der Einführung moderner Informationstechnologien.

„Die Eindrücke des Treffens sind nur positiv. "Mila" - Schuhe in loser Schüttung "ist bereit, all seine Best Practices zu teilen und anderen davon zu erzählen. Ich möchte eine so positive Erfahrung machen und ähnliche Prozesse zu Hause einführen, zumal wir das Ergebnis jetzt am Beispiel anderer Mila-Partner sehen können “, sagte Vitaliy Krivenkov, Leiter der Vertriebsabteilung von ObuvProm.

„Wir hoffen, dass sich nach dem Treffen mit einer neuen Initiativperson wesentliche Änderungen ergeben. Dies betrifft zunächst den Aufbau des Informationsaustauschs, die Arbeit in einer einzigen Informationsumgebung und die Automatisierung aller formalen Prozesse. ObuvProm hat bereits begonnen, in diese Richtung zu arbeiten. Deshalb haben unsere Partner Software basierend auf 1С8 installiert und erfolgreich in den Workflow implementiert. Jetzt müssen diese Möglichkeiten entwickelt werden. Wir hoffen, dass es in naher Zukunft eine aktualisierte Seite von TM "Top-Top" geben wird. Die Umsetzung dieser Pläne dürfte natürlich zu einer Steigerung des Absatzes von Top-Top-Kinderschuhen in großen Mengen im Ural führen “, kommentierte Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes.

Es sei darauf hingewiesen, dass Top-Top nach den Ergebnissen einer im August durchgeführten 2011-Marktforschung auf Initiative von Mila eine vielversprechende Marke mit einem überdurchschnittlichen Umsatz ist, was eine Stärkung der Markenposition im Ural erforderlich macht.

Ein Vertreter von TM "Top-Top" besuchte das Büro des Ural-Großhändlers - der Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe. " Der Zweck des dreitägigen Besuchs des Leiters der Verkaufsabteilung der Firma ObuvProm (Syzran) Vitaly ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 60

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 127

Infoline: Das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland ist um 12 Millionen Menschen gewachsen.

Die Analyseagentur Infoline hat das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland gezählt. Laut Ivan Fedyakov, Generaldirektor von Infoline, sind es 63 Millionen Menschen, was der Anzahl der wirtschaftlich aktiven ...
24.09.2020 125

Zalando hat einen Bereich für den Verkauf von Gebrauchtwaren hinzugefügt

Zalando, Europas größter Online-Händler, der ausschließlich Modeprodukte verkauft, hat einen gebrauchten Zalando-Gebrauchtbereich hinzugefügt. Die Grundidee ist, dass Zalando-Kunden die Kleidung und Schuhe, die sie ...
23.09.2020 169

Tamaris eröffnet einen Online-Shop in Russland

Im September 2020 eröffnet die deutsche Schuhmarke Tamaris einen offiziellen Online-Shop für russische Käufer.
23.09.2020 291
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang