Rieker
neue Lösungen
04.07.2012 1652

neue Lösungen

Im Werk Egorievsk Obuv wurde ein neues Schuhspeichersystem eingeführt

Der Inspektor kam zu "Kotofey". So können wir das neue Adressspeichersystem sicher aufrufen, das kürzlich im Lager des Werks Egorievsk Obuv eingeführt wurde und eine vollständige Bestandsaufnahme der Produktrückstände ermöglichte.

Bisher war es aufgrund des Mangels an strukturierten Lagerflächen fast unmöglich, diesen Vorgang durchzuführen. Infolgedessen wurden illiquide Positionen und Nichtwachstum identifiziert. Dank der vor einem Jahr begonnenen IT-Transformationen werden diese Produkte heute den Käufern von Kinderschuhen in großen Mengen in den Abschnitten "Neueinstufung" und "Sonderangebote" auf der TM-Website "Kotofey" angeboten. Der Abschlag befreit die Lagerräume von nicht wachstumsstarken und illiquiden Vermögenswerten und bringt erhebliche Beträge zum Umsatz des Herstellers zurück. Einzelhandelsgeschäftsinhaber erhalten wiederum die Möglichkeit, Waren zu reduzierten Preisen zu kaufen.

„Dieser Schritt des Managements von„ Yegoryevsk Obuv “ist revolutionär, da die Fabrik früher selten durch Abschläge gegen illiquide Vermögenswerte gekämpft hat. Wir hoffen, dass mit der Einführung einer gezielten Lagerung im Lager die Aktivitäten in diese Richtung täglich systematisch werden und nur hochliquide Waren auf den Markt gebracht werden. In Bezug auf Nichtwachstum führt der Verkauf von Schuhen durch ein Paar zu höheren Kosten und verlängert den Verkaufszeitraum um Jahre. Anstatt "jeweils ein Paar" zu handeln, wäre es effizienter, das Nichtwachstum in vollwertige, sortierte Kartons zu packen, ihnen Barcodes zuzuweisen, einen Marktpreis festzulegen und sie im Abschnitt "Specials" zu veröffentlichen. Ein solcher Ansatz wird dazu beitragen, das Nichtwachstum in Rekordzeit zu beseitigen, da Händler mit einer Mindestversandrate von einer Schachtel ein zusätzlicher Vertriebskanal für Produkte werden können “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila - Großhandel für Schuhe.

In der Fabrik in Yegoryevsk Obuv wurde ein neues Schuhspeichersystem eingeführt, und Kotofey hat den Inspektor besucht. So können Sie das neue Adressspeichersystem, das vor kurzem auf den Markt gebracht wurde, sicher anrufen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Das BeInOpen Forum bietet die Gelegenheit, sich 10 jungen Marken aus der Modewelt vorzustellen

Das New Fashion Industry Forum BeInOpen findet am 4. Juni digital statt und kündigt die Rückkehr des Open Stage-Formats an, in dem 10 junge Modemarken die Möglichkeit haben, ihr Projekt auf ...
23.04.2021 37

Lamoda hat zum XNUMX-jährigen Jubiläum eine Reihe exklusiver Artikel und Kollektionen herausgebracht

Die russische Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine spezielle Sektion exklusiver Waren von Weltmarken eingeführt, die speziell für die Feier des Jahrzehnts ...
23.04.2021 40

Detsky Mir erweitert seine Präsenz im Ural

In Tscheljabinsk und Jekaterinburg wurden neue Geschäfte der Kette Detsky Mir eröffnet. Der zehnte in Folge in Tscheljabinsk und der neunte in Jekaterinburg. Beide neuen Geschäfte nehmen 1000 qm ein ...
22.04.2021 132

Türkische Eksposhoes finden im Juni statt

Die türkische Ausstellung von Schuhen und Lederaccessoires Eksposhoes findet vom 2. bis 4. Juni 2021 wieder in Antalya statt und freut sich, Käufer aus ...
21.04.2021 136

Die Tod's Group hat Chiara Ferragni in den Verwaltungsrat berufen

Die Ernennung von Chiara Ferragni, einem italienischen Model und einflussreichen Modeblogger, in den Vorstand der italienischen Modegruppe Tod's war ein wichtiger Schritt der berühmten gleichnamigen Marke Mokassins sowie der schicken Roger Vivier-Schuhe, die es zu erobern galt ...
21.04.2021 145
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang