Neu bei Unichel
29.08.2012 3339

Neu bei Unichel

Die Fabrik beginnt mit dem Nähen von Mokassins und Gummistiefeln

Die Tscheljabinsker Schuhfabrik "Unichel" präsentierte 1241 Modelle aus der neuen Frühjahr-Sommer-Herbst-Kollektion 2013. Die Kollektion umfasst traditionell Herren-, Damen-, Kinder-, Sport- und Hallenschuhe.

Von der Gesamtzahl der von den Konstrukteuren der Fabrik vorgestellten Modelle sind 1028 völlig neu. Etwa 30% der Kollektion sind sogenannte "rollende" Modelle, die zu Verkaufsführern geworden sind und die meisten Fans gewonnen haben. Sie wechselten zuversichtlich von der diesjährigen Kollektion zur nächsten.

"Die wechselhafte Mode wird die Käufer im nächsten Frühjahr definitiv überraschen", enthüllen die Designer der Fabrik den Schleier der Geheimhaltung, "der scharfe Zeh wird in die Schuhkollektionen zurückkehren". Zu diesem Anlass hat "Unichel" eine Reihe von Modellen vorbereitet - Pumps, niedrige Schuhe und Stiefel.

Die Neuheit, die die Fabrik auf der Messe präsentierte, waren Mokassins. Diese Schuhe haben spezifische Produktionsmerkmale und wurden bisher nicht im Werk hergestellt. Die Basis der Produktionstechnologie ist, dass das Lederobermaterial über das letzte gezogen wird und dann oben das Leder mit einer Naht nach außen versiegelt wird. Mokassins sind bequeme und bequeme Schuhe, die bei Käufern aus verschiedenen Ländern, einschließlich Russland, weltweite Anerkennung gefunden haben. Aus diesem Grund hat die Fabrik beschlossen, spezielle Geräte für ihre Produktion zu kaufen.

Eine weitere Neuheit im Sortiment der Tscheljabinsker Fabrik sind Gummistiefel für Kinder. Zu diesem Zweck wird "Unichel" im Herbst eine neue Spritzgusseinheit kaufen, sodass kleine Käufer genau ein Jahr später bereits aus einem Dutzend fröhlicher Farben ihr Lieblingsstiefelmodell auswählen können.

Die Fabrik beginnt mit dem Nähen von Mokassins und Gummistiefeln. Die Tscheljabinsker Schuhfabrik "Unichel" hat 1241 Modelle aus der neuen Kollektion Frühling-Sommer-Herbst 2013 vorgestellt. Die Kollektion umfasst traditionell ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 257

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 301

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 306

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 391

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1572
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang