Rieker
Nike hat die Hyperfuse-Technologie eingeführt
16.07.2011 4300

Nike hat die Hyperfuse-Technologie eingeführt

In diesem Herbst wird Nike einige der besten Hyperfuse-Sneaker vorstellen. Dies sind Air Max und Air Force. Vielleicht tauchen kurz vor dem Herbst andere Sneaker im Fuse-Stil auf, berichtet die Streetstyle-Website. Mit dieser Technologie können Sie einen atmungsaktiven und leichten Schuh mit nur einer Naht in der Herstellung herstellen. Die monolithische Form des Schuhoberteils entsteht unter hohem Druck und hoher Temperatur aus mehreren Lagen Stoff und Fasermaterial. 

Nike-Designer verwendeten die Hyperfuse-Technologie erstmals 2010 in Basketballschuhen. Nike bemerkte die Abnutzung des Schuhs auf den Asphaltbasketballplätzen in Peking und stand vor einer entmutigenden Aufgabe. Der Nike Hyperfuse Basketballschuh ist ein atmungsaktiver, stabiler und langlebiger Basketballschuh mit innovativer Technologie. Die Technologie verbreitete sich bald auf andere Sportgeräte, da die Nachfrage nach leichten und atmungsaktiven Laufschuhen zunahm.

Die Hyperfuse-Technologie schafft ein haltbareres Material mit drei Schichten: eine für Stabilität, eine für Atmungsaktivität und eine für Festigkeit. Alle drei Schichten werden durch Erhitzen unter Druck legiert, wodurch Ergebnisse erzielt werden können, die mit der herkömmlichen Methode nicht möglich sind. Die Vorteile der Technologie sind geringes Gewicht, Atmungsaktivität und weniger Nähte. Die größte Überraschung für die Schöpfer war das Aufkommen neuer Farbkombinationen beim Überlagern von Ebenen.

Mit Hilfe von Hyperfuse gelang den Designern ein Durchbruch im Bereich Farblösungen und Dekorationselemente. Durchscheinende Schichten ergeben, wenn sie übereinander liegen, unerwartete Farbkombinationen. Die Nike Sportswear Autumn 2011-Kollektion nutzt all diese Vorteile - Neongrün, Rot und Blau, ergänzt durch Grautöne und Silbertöne sowie das Flackern reflektierender Details.

In diesem Herbst wird Nike einige der besten Hyperfuse-Sneaker vorstellen.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Besucherzahlen in den regionalen Einkaufszentren erholen sich

Die Besucherzahlen in Einkaufszentren in den Regionen begannen sich zu erholen, vor allem für kleine und mittlere Einkaufszentren, während in Moskau die Besucherdynamik negativ bleibt, schreibt Kommersant unter Berufung auf Daten ...
08.02.2023 139

Zenden plant die Eröffnung von 2023 neuen Geschäften im Jahr 50

Die Zenden Group, die die Einzelhandelsprojekte Zenden, Mascotte, Thomas Munz und Salamander entwickelt, plant, ihr gesamtes Einzelhandelsnetz im Jahr 2023 durch die Eröffnung von 295 neuen Filialen auf 50 Geschäfte zu erweitern. Das Unternehmen wird die Entwicklung aufgeben ...
07.02.2023 146

Jimmy Choo kooperiert mit Sailor Moon Anime-Serie

Nach Vans veröffentlichte eine weitere amerikanische Schuhmarke, Jimmy Choo, eine Kapselkollektion von Schuhen zum Thema des japanischen Anime „Mayor Moon“. Bilder von Szenen aus der beliebten Anime-Serie zieren die Schuhe und Taschen der Kapselkollektion, und ihre auffälligsten…
07.02.2023 340

Pakistan und Russland vereinbaren, den bilateralen Handel auszuweiten

Die Industrie- und Handelskammer von Islamabad (ICCI) unterzeichnete ein Memorandum of Agreement mit der Moskauer Industrie- und Handelskammer (MCCI), um den Handel zwischen den beiden Ländern zu entwickeln, schreibt…
05.02.2023 322

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 697
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang