Schuhstar
Im Süden Tadschikistans wird eine Schuhfabrik zu einem großen Nähbetrieb umgestaltet
26.07.2011 2392

Im Süden Tadschikistans wird eine Schuhfabrik zu einem großen Nähbetrieb umgestaltet

In Kulyab habe die Umgestaltung der ehemaligen Schuhfabrik zu einem modernen Nähunternehmen begonnen, berichtete die Nachrichtenagentur Asia Plus.

Wie der Bürgermeister von Kulob Hamid Abdulloev der Agentur mitteilte, handelt es sich um eine Zwangsmaßnahme. Die größte Schuhfabrik des Landes, die in den letzten Jahren des Bestehens der Sowjetunion gebaut wurde, konnte seiner Meinung nach nie mit voller Kapazität verdienen.

"Während der 25-Jahre waren in Italien hergestellte Geräte, die hochmodern waren, moralisch und physisch veraltet und es war nicht möglich, die entsprechenden Bestellungen zu erhalten", sagte er und fügte hinzu, dass der Versuch, in China hergestellte Geräte im Unternehmen zu installieren, fehlgeschlagen sei.

Die Idee, die Fabrik in den Büros der Hauptstadt umzugestalten, fand volle Unterstützung. "Am Wochenende besuchte der Minister für Energie und Industrie der Republik Tadschikistan, Sherali Gul, das Unternehmen, genehmigte den Plan und beauftragte Ekut, die ersten 250-Nähmaschinen für den Aufbau der Produktionslinie zu liefern", sagte der Bürgermeister von Kulyaba wird gestartet und mindestens 400-Leute werden damit beschäftigt sein.

Laut Kh. Abdulloev wird die Näherei zunächst die Aufträge der Militär- und Sicherheitskräfte erfüllen und mit ihnen in der Fertigstellungsphase Vereinbarungen abschließen. Das Unternehmen wird kleine Aufträge auf einer Schuhproduktionslinie ausführen.

In Kulyab habe die Umgestaltung der ehemaligen Schuhfabrik zu einem modernen Nähunternehmen begonnen, berichtete die Nachrichtenagentur Asia Plus.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 61

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 102

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 243

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 171

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 210
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang