Soho
Am Kasaner Bahnhof wird eine Einkaufsgalerie eröffnet
07.07.2011 3747

Am Kasaner Bahnhof wird eine Einkaufsgalerie eröffnet

Auf dem Territorium des Kasaner Bahnhofs in Moskau wird ein kleines Einkaufszentrum eröffnet. Die Rechte zur Erstellung der Galerie wurden von einer Struktur erworben, die von Vladimir Fischer, dem ehemaligen Manager der Einzelhandelsketten Pyaterochka, Vester und Bely Veter, im Rahmen des Wettbewerbs der Russischen Eisenbahnen kontrolliert wurde, schreibt RBC Daily.

Das Unternehmen erhielt das Recht, bis 2021 ein Einkaufszentrum am Bahnhof Kasan zu betreiben. Das Unternehmen "Railway Service" wurde laut dem Unified State Register of Legal Entities im Sommer 2010 von Vladimir Frischer und Natalia Ulyanova gegründet.

Im Rahmen der Auktion wird Railway Service LLC eine neue Gesellschaft gründen, deren Mehrheitsbeteiligung (50% + 1 Anteil) an Russian Railways übertragen wird. Die Direktion der Bahnhöfe wird Raum für die Schaffung eines Einkaufszentrums bieten, und der Gewinner der Auktion wird einen Teil des Geländes untervermieten.

Die Gesamtfläche der Einkaufsgalerie beträgt 5300 Quadratmeter: Die Mieter werden über den Bahnsteigen und in der obersten Etage des Bahnhofs untergebracht. Es wird davon ausgegangen, dass die Inbetriebnahme des Komplexes im Dezember 2011 erfolgen wird. Experten gehen davon aus, dass die Mietpreise für Einzelhandelsgeschäfte am Bahnhof von Kasansky bis zu 700-800 USD pro 1 Quadratmeter und Jahr und die Gesamteinnahmen aus dem Betrieb des Einkaufszentrums bis zu 2-2,5 Mio. USD pro Jahr betragen werden. Für eine Verwaltungsgesellschaft beträgt die Standardvergütung 3 bis 10 Prozent des Betriebsergebnisses des Komplexes.

Auf dem Territorium des Kasaner Bahnhofs in Moskau wird ein kleiner Einkaufskomplex eröffnet.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

JamilCo erweitert sein Portfolio um drei türkische Marken

JamilCo, einer der größten russischen Distributoren im Modesegment, dessen Portfolio Marken wie Timberland, New Balance, DKNY, Escada und andere umfasst, wird drei neue türkische Marken auf dem russischen Markt einführen –…
05.10.2022 271

New Balance und Aimé Leon Dore bringen den 650R in neuen Farbvarianten auf den Markt

Die legendäre Zusammenarbeit von New Balance mit der jungen New Yorker Streetwear-Herrenmodemarke Aimé Leon Dore geht weiter. Marken haben sich entschieden, die klassische Silhouette des 650R-Sneakers in neuen Farbvarianten herauszubringen.
04.10.2022 246

Spitzer Zeh und Schnürung – in Givenchy Schuhen und Stiefeln Frühjahr-Sommer 2023

Spitze Zehe, High Heels und „Korsett“-Schnürung an Schuhen und…
04.10.2022 264

Die italienische Ledermesse Lineapelle verzeichnete einen Besucherzuwachs

Die 100. internationale Messe für Leder, Accessoires und Schuhbestandteile, Lederwaren, Bekleidung und Möbel Lineapelle, die vom 20. bis 22. September in Mailand in Zusammenarbeit mit den Mailänder Modemessen – Micam, Mipel, TheOneMilano, Simac Tanning…
03.10.2022 278

Ausstellung von Schuhkomponenten, Materialien und Technologien AYSAF findet im November in Istanbul statt

Die Organisatoren der türkischen Ausstellung für Schuhmaterialien, -komponenten, -leder und -technologie AYSAF, die vom 16. bis 19. November in Istanbul stattfindet, erwarten einen Besucher- und Ausstellerzuwachs von 20 % und 15 % im Vergleich zur vorherigen Messe…
03.10.2022 314
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang