Rieker
Am Kasaner Bahnhof wird eine Einkaufsgalerie eröffnet
07.07.2011 3043

Am Kasaner Bahnhof wird eine Einkaufsgalerie eröffnet

Auf dem Territorium des Kasaner Bahnhofs in Moskau wird ein kleiner Einkaufskomplex eröffnet. Die Rechte zur Schaffung einer Galerie während des Wettbewerbs der Russischen Eisenbahnen wurden von einer Struktur erworben, die von Vladimir Fisher kontrolliert wurde, einem ehemaligen Manager der Einzelhandelsketten Pyaterochka, Vester und Bely Veter, schreibt RBC Daily.

Das Unternehmen erhielt die Rechte, bis 2021 ein Einkaufszentrum an der Kasaner Station zu verwalten. Die Firma "Realway Service" wurde im Sommer von 2010 von Vladimir Frisher und Natalya Ulyanova gegründet.

Im Rahmen der Auktion wird OOO "Realway Service" eine neue Gesellschaft gründen, an der eine Mehrheitsbeteiligung (50% + 1-Anteil) an Russian Railways übertragen wird. Die Verwaltung der Bahnhöfe wird Platz für die Schaffung eines Einkaufszentrums bieten, und der Gewinner der Auktion wird einen Teil der Räumlichkeiten vermieten.

Die Gesamtfläche der Einkaufsgalerie wird 5300 Quadratmeter betragen: Die Mieter werden sich über den Bahnsteigen und im obersten Stockwerk des Bahnhofs befinden. Es wird davon ausgegangen, dass die Inbetriebnahme des Komplexes im Dezember 2011 erfolgen wird. Experten gehen davon aus, dass sich die Mietpreise für Einzelhandelsimmobilien in der Kasaner Station auf 700 - 800 pro 1 Quadratmeter und Jahr belaufen und die Gesamteinnahmen aus der Arbeit des Einkaufszentrums auf 2 - 2,5 Millionen US-Dollar pro Jahr. Für die Verwaltungsgesellschaft beträgt die Standardvergütung 3 bis 10 Prozent des operativen Nettoertrags des Komplexes.

Auf dem Territorium des Kasaner Bahnhofs in Moskau wird ein kleiner Einkaufskomplex eröffnet.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 55

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 99

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 234

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 168

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 206
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang