Rieker
Die weltweite Produktion von Bekleidung und Schuhen wächst
30.06.2011 3497

Die weltweite Produktion von Bekleidung und Schuhen wächst

Im ersten Quartal von 2011 wurde ein Wachstum der weltweiten Bekleidungsproduktion von 6% verzeichnet. Solche Daten wurden von UNIDO, dem Zentrum für internationale industrielle Zusammenarbeit (UN), veröffentlicht. Die gesammelten Statistiken zeigen eine Tendenz zur Überwindung der Krise, die Indikatoren variieren jedoch in Entwicklungs- und Industrieländern. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg die Bekleidungsproduktion in Entwicklungsländern um 12,8%. In den Industrieländern ist der Gesamtindikator jedoch negativ - ein Rückgang von 4,7%, einer der stärksten Rückgänge in den verschiedenen Produktionssegmenten.

Nicht so signifikant ist der Unterschied in den Ergebnissen der Textilindustrie, in der die Gesamtproduktion um 6,12% wuchs (um 7,45% in den Entwicklungsländern, um 3,4% in den Industrieländern).

Die Produktion von Lederwaren - Taschen, Accessoires, Schuhe - stieg im Durchschnitt um 11%.

Laut UNIDO wurde China im ersten Quartal des 2011 des Jahres - 15% - führend beim Wachstum der Bekleidungsproduktion. Weitere gute Indikatoren wurden in der Leichtindustrie der Türkei, Mexikos und Indiens verzeichnet. Unter den Industrieländern sind die Vereinigten Staaten nach wie vor unangefochten führend beim Wachstum der Bekleidungsproduktion.

Die Branche zeigt in einigen europäischen Ländern die traurigsten Ergebnisse - in Griechenland (-6,9%), Portugal und Spanien (Wachstum von nicht mehr als 1%). Die Entwicklung der japanischen Leichtindustrie ist ebenfalls ein negativer Vektor (-2,4%), obwohl die Folgen des verheerenden Tsunamis auf der Insel noch keine Zeit hatten, dies zu beeinflussen, berichtet fashionunited.ru

Im ersten Quartal von 2011 wurde ein Wachstum der weltweiten Bekleidungsproduktion von 6% verzeichnet.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 24

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 29

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 180

adidas Originals hat eine zweite Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Designer Craig Green veröffentlicht

Der in London ansässige Designer Craig Green wandte sich zwei legendären adidas Boston Super- und Samba-Silhouetten zu und entwarf zwei innovative Designs für Herren-Sneaker, die in der ursprünglichen Technik hergestellt wurden, die Green selbst als „Ghost Layer“ bezeichnet.
02.07.2020 247

Vetements führte eine neue Version von lackierten Turnschuhen ein

Die nächste Zusammenarbeit von Vetements und Rebook wird in der Saison Frühjahr-Sommer 21 veröffentlicht. Im Zentrum der neuen Vetements x Reebok Sneakers steht wieder die klassische Silhouette des Reebok-Modells - InstaPump Fury. Diesmal wird der Preis für Turnschuhe mehr als ...
02.07.2020 298
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang