Rieker
Das Ministerium für Industrie und Handel und der Etikettierungsbetreiber CRPT berechneten die Etikettierungskosten für kleine Unternehmen
25.06.2020 822

Das Ministerium für Industrie und Handel und der Etikettierungsbetreiber CRPT berechneten die Etikettierungskosten für kleine Unternehmen

Die Kosten kleiner Unternehmen für die Arbeit mit Markenartikeln können bei der Produktion bis zu 22 Rubel betragen und für ein kleines Einzelhandelsgeschäft etwa 8-9 Rubel. Diese Zahlen wurden vom stellvertretenden Minister für Industrie und Handel, Viktor Yevtukhov, und dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates des Zentrums für fortgeschrittene Technologieentwicklung ( CRPT) Mikhail Dubin während Leitung der Allrussischen Direktverbindung durch Markieren des 25. Juni.

„Für die Herstellung kleiner Schuhe kostet die Ausrüstung ungefähr 22 Rubel: einen Etikettendrucker, der ungefähr 10-11 Rubel kostet, einen Scanner - 2-4 Rubel, einen Applikator - 5-6 Rubel, elektronische digitale Signatur - 2-4 Tausend Rubel. All dies sind 22-25 Tausend Rubel, und einige haben weniger. Das Etikettieren und wir haben mit dem Geschäft darüber gesprochen, reduziert bestimmte Kosten - das ist eine Tatsache. Daher gibt es einerseits eine Grundinvestition: Für große Unternehmen ist es teurer, für kleine ist es ein wenig Geld, andererseits eröffnen sich andere Vorteile, mit denen Sie Ihre Kosten bereits im Produktionsprozess und bei der Identifizierung von Produkten senken können. “ Stellvertretender Minister für Industrie und Handel Viktor Yevtukhov. - Bereits laufende Produktion sollte mit Druckern ausgestattet sein. Die technische Vorschrift der Zollunion schreibt vor, dass die Waren mit einem Etikett versehen werden müssen. Dementsprechend muss der Hersteller über einen Computer und einen Drucker verfügen. Daher muss im Druckerprogramm eine Neueinstellung vorgenommen werden, damit der Code auch darauf angezeigt wird. “

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates des CRTC, Mikhail Dubin, gab ein Beispiel für die Kosten für die Kennzeichnung von 1 Paar Schuhresten in einem kleinen Geschäft.

„Von 3 auf 8 mit ein paar tausend Rubel - das ist eine Erhöhung der Markierungskosten, abhängig von den Dienstleistungen. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder alles selbst erledigen, große Anstrengungen unternehmen, damit es möglich ist, dann sind die Kosten niedriger. Für diejenigen, die aus einer Reihe von Gründen nicht bereit sind und keine Lust haben, dies selbst zu tun, können Sie Partnerunternehmen gewinnen, die bei der Implementierung helfen. Aber worauf ich aufmerksam machen möchte: Die Dienstleistungen von Partnerunternehmen können, sollten nicht in Zehntausenden Rubel liegen. Wenn Sie diese sehen, ist der Service nicht so viel wert. Zweitens, lassen Sie es uns wissen, da wir versuchen, diese Dienste zu überwachen. Sie liegen in dem von mir genannten Bereich, einschließlich des Druckens von Codes “, sagte Dubin.

Er erinnerte daran, dass Unternehmen laut 54-FZ bereits einen Online-Kassierer haben sollten. Darüber hinaus steht kleinen und mittleren Unternehmen ein kostenloser elektronischer Dokumentenverwaltungsdienst zur Verfügung.

Die Kosten für kleine Unternehmen, mit Markenartikeln zu arbeiten, können bei der Produktion bis zu 22 Rubel betragen und für ein kleines Einzelhandelsgeschäft, wie z.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die französische Schuhmarke JB Martin existiert nicht mehr

Die französische Schuhmarke JB Martin, die in diesem Jahr ihr 99-jähriges Bestehen feierte, wurde im Juni durch eine Entscheidung des Pariser Handelsgerichts eliminiert. Nach vielen Schwierigkeiten, die die Marke in den letzten Jahren hatte, konnte sie den Test nicht bestehen ...
07.07.2020 22

adidas Originals veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jonah Hill

adidas Originals hat in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur und Schauspieler Jonah Hill eine neue Interpretation seines legendären Superstar-Laufschuhs entwickelt.
07.07.2020 27

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 130

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 147

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 210
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang