Schuhstar
Mila senkt die Preise für eine neue Kollektion von ТМ S-tep
07.02.2012 1943

Mila senkt die Preise für eine neue Kollektion von ТМ S-tep

Nach den Ergebnissen der vergangenen Präsentationstage hat der Ural-Großhändler - das Unternehmen Mila - Shoes Wholesale - ein Auftragsportfolio zusammengestellt, das ausreicht, um einen Rabatt vom Hersteller zu erhalten. Dadurch kann Mila die Preise für S-tep-Schuhe aus der neuen Kollektion um 3% des während der Ausstellung präsentierten Wertes senken. Der neue Wert gilt für alle seit dem 30. Januar 2012 gestellten Anträge.

Fachleute des Ural-Großhändlers stellen fest, dass das Interesse an S-tep TM trotz des allgemeinen Umsatzrückgangs recht hoch ist und mehr als 55 Messebesucher und ein Auftragsportfolio für mehr als 13 Paare dies bestätigen. Während der Präsentation berichteten Käufer von Kinderschuhen in großen Mengen jedoch über einige Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der aktuellen Konfiguration von Kisten, die zur Bildung der Größen 39 und 41 in den Überresten von Damenschuhen führen.

Der Wunsch der Partner nach einer Umrüstung der Mila-Boxen wurde an das Werk gerichtet. Der Leiter der sibirischen Schuhfirma Ilya Teper sagte, dass es möglich und möglich ist, eine Box mit einem zusätzlichen Dimensionsraster in der neuen Kollektion von TM S-tep zu erstellen. Mila beabsichtigt, umgehend eine Umfrage unter Käufern von S-tep-Damenschuhen in loser Schüttung durchzuführen und auf der Grundlage der Ergebnisse einen vollständigen Satz zusätzlicher Maßmaschen zu entwickeln. Um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Anträge zu prüfen, haben wir beschlossen, die Zeit für die Online-Präsentation der neuen Kollektion dieser Marke zu verlängern. Darüber hinaus werden wir uns in den nächsten zwei Wochen mit Kunden in Verbindung setzen, um die Korrektur der Bestellungen während der Präsentationstage vorzunehmen “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes. "Eine solche gegenseitige Unterstützung kann die Effizienz beider Seiten verbessern."

Nach den Ergebnissen der vergangenen Präsentationstage hat der Ural-Großhändler - das Unternehmen Mila - Shoes Wholesale - ein Auftragsportfolio zusammengestellt, das ausreicht, um einen Rabatt vom Hersteller zu erhalten. Das…
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 60

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 128

Infoline: Das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland ist um 12 Millionen Menschen gewachsen.

Die Analyseagentur Infoline hat das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland gezählt. Laut Ivan Fedyakov, Generaldirektor von Infoline, sind es 63 Millionen Menschen, was der Anzahl der wirtschaftlich aktiven ...
24.09.2020 126

Zalando hat einen Bereich für den Verkauf von Gebrauchtwaren hinzugefügt

Zalando, Europas größter Online-Händler, der ausschließlich Modeprodukte verkauft, hat einen gebrauchten Zalando-Gebrauchtbereich hinzugefügt. Die Grundidee ist, dass Zalando-Kunden die Kleidung und Schuhe, die sie ...
23.09.2020 169

Tamaris eröffnet einen Online-Shop in Russland

Im September 2020 eröffnet die deutsche Schuhmarke Tamaris einen offiziellen Online-Shop für russische Käufer.
23.09.2020 292
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang