Soho
Mila erweitert den Effekt alter Preise für Kotofey-Schuhe
02.11.2011 2695

Mila erweitert den Effekt alter Preise für Kotofey-Schuhe

Wie bereits berichtet, erhöht "Yegoryevsk-Obuv" ab dem 1. November dieses Jahres die Preise für Halb- und Sommerschuhe der Marke Kotofey. Am Vorabend der bevorstehenden Preiserhöhung kaufte Mila - Wholesale Shoes eine Charge der Produkte der Marke. Das Kaufvolumen betrug 3000 Paar Schuhe. Dieser strategische Schritt ermöglichte es dem Ural-Großhändler, die bisherigen Preise für Modelle der Halbjahres- und Sommerkollektionen zu verlängern und Käufern von Kinderschuhen die Möglichkeit zu geben, die erforderlichen Produkte zu einem günstigeren Preis zu verkaufen.

„Durch den Kauf von Halbjahres- und Sommermodellen spart der Kunde etwa 8% des Betriebskapitals. Wir beabsichtigen, diese Preise zu halten, bis neue Parteien vom Hersteller eintreffen, wonach eine Neubewertung durchgeführt wird “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila Wholesale Shoes.

Wie bereits berichtet, erhöht "Yegoryevsk-Obuv" ab dem 1. November dieses Jahres die Preise für Halb- und Sommerschuhe der Marke ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 461

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 594

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 369

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 336
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang