"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein
10.02.2011 3042

"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein

Die Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Shops für den Einzelhandel mit Schuhen und dessen umfassende Informationsunterstützung an. Alexander Abroskin, Spezialist bei ElitMaster, sprach über das Funktionsprinzip eines solchen Online-Shops: „Wenn eine Online-Bewerbung auf der Website KompaniyaMila.rf oder 2166340.ru erstellt wird, wird das Produkt automatisch dem Online-Shop des Kunden von Mila hinzugefügt. In diesem Fall verwaltet der Kunde die Site nicht tatsächlich, sondern muss nur den Preis des Produkts festlegen. Auf der Basis eines Lieferanten ist ein solches SAAS-Angebot heute ein einzigartiger Service für einen Remote-Benutzer. "

Nach Angaben der IT-Unternehmen in Jekaterinburg betragen die Mindestkosten für die Entwicklung eines Online-Shops 7000-Rubel. Milas Kunden - Großhandel Schuhe erhalten diesen Service kostenlos. Es müssen nur monatliche Leistungen bezahlt werden: technischer Support, Hosting, Content- und Informationssupport - in Höhe von 300-500 Rubel pro Monat.

„Offensichtliche wirtschaftliche Vorteile sind nicht der einzige Vorteil unseres Angebots“, kommentiert Alexander Borodin, Manager von Mila, Wholesale Shoes. - Der Kunde kann den Handel mit noch nicht eingegangenen Waren aufnehmen, solange die Lieferung noch läuft. Darüber hinaus haben wir die Besonderheiten der Warenlieferungen im Einzelhandel berücksichtigt, und der Online-Shop bietet die Möglichkeit, Waren von anderen Lieferanten unabhängig hinzuzufügen: manuell oder automatisch über Exsel-Spezifikationen. “

Die Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Shops für den Einzelhandel mit Schuhen und deren vollständigen Informationen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 31

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 131

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 140

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 238

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 215
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang