Rieker
"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein
10.02.2011 1939

"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein

Die Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Shops für den Einzelhandel mit Schuhen und dessen umfassende Informationsunterstützung an. Alexander Abroskin, Spezialist bei ElitMaster, sprach über das Funktionsprinzip eines solchen Online-Shops: „Wenn eine Online-Bewerbung auf der Website KompaniyaMila.rf oder 2166340.ru erstellt wird, wird das Produkt automatisch dem Online-Shop des Kunden von Mila hinzugefügt. In diesem Fall verwaltet der Kunde die Site nicht tatsächlich, sondern muss nur den Preis des Produkts festlegen. Auf der Basis eines Lieferanten ist ein solches SAAS-Angebot heute ein einzigartiger Service für einen Remote-Benutzer. "

Nach Angaben der IT-Unternehmen in Jekaterinburg betragen die Mindestkosten für die Entwicklung eines Online-Shops 7000-Rubel. Milas Kunden - Großhandel Schuhe erhalten diesen Service kostenlos. Es müssen nur monatliche Leistungen bezahlt werden: technischer Support, Hosting, Content- und Informationssupport - in Höhe von 300-500 Rubel pro Monat.

„Offensichtliche wirtschaftliche Vorteile sind nicht der einzige Vorteil unseres Angebots“, kommentiert Alexander Borodin, Manager von Mila, Wholesale Shoes. - Der Kunde kann den Handel mit noch nicht eingegangenen Waren aufnehmen, solange die Lieferung noch läuft. Darüber hinaus haben wir die Besonderheiten der Warenlieferungen im Einzelhandel berücksichtigt, und der Online-Shop bietet die Möglichkeit, Waren von anderen Lieferanten unabhängig hinzuzufügen: manuell oder automatisch über Exsel-Spezifikationen. “

Die Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Shops für den Einzelhandel mit Schuhen und dessen umfassende Informationsunterstützung an. 
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Produktkennzeichnungssystemanwendung "Honest Mark" wurde mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen

Der Betreiber des Warenkennzeichnungssystems, das Zentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT), stellt fest, dass die Anwendung "Honest Sign" dazu dient, die Rechtmäßigkeit von Waren durch Verbraucher zu überprüfen und zusätzliche Informationen über ...
18.01.2021 96

Paris hat die Abhaltung der Fashion Week in Anwesenheit der Öffentlichkeit verboten

Die beiden Fashion Weeks, die im Januar in Paris stattfinden sollten - Ready-to-Wear und Haute Couture für Männer - werden ausschließlich digital sein, da die französischen Behörden beschlossen haben, Veranstaltungen mit ...
18.01.2021 100

Die London Fashion Week wird digital sein

Die London Fashion Week findet vom 19. bis 23. Februar 2021 statt. Unter Berücksichtigung der jüngsten staatlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Quarantäne wird die Veranstaltung digital sein.
18.01.2021 95

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 238

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 254
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang