Rieker
"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein
10.02.2011 1813

"Mila" - Schuhgroßhandel "richtet für jeden Kunden einen Online-Shop ein

Die Firma "Mila" - Schuhgroßhandel "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Schuhfachgeschäfts und dessen vollständige Informationsunterstützung an. Ein Spezialist bei ElitMaster, Alexander Abroskin, sprach über das Funktionsprinzip eines solchen Online-Shops: „Wenn eine Online-Bewerbung auf der CompanyMila.rf- oder 2166340.ru-Website erstellt wird, wird das Produkt automatisch zum Online-Shop des Mila-Kunden hinzugefügt. In diesem Fall verwaltet der Kunde die Site nicht wirklich, er kann nur den Preis der Ware angeben. Basierend auf dem Lieferanten ist ein solches SAAS-Angebot heute ein einzigartiger Service für einen entfernten Benutzer. “

Nach Angaben der IT-Unternehmen in Jekaterinburg betragen die Mindestkosten für die Entwicklung eines Online-Shops 7000-Rubel. Milas Kunden - Großhandel Schuhe erhalten diesen Service kostenlos. Es müssen nur monatliche Leistungen bezahlt werden: technischer Support, Hosting, Content- und Informationssupport - in Höhe von 300-500 Rubel pro Monat.

„Offensichtliche wirtschaftliche Vorteile sind nicht der einzige Vorteil unseres Angebots“, kommentiert Alexander Borodin, Manager von Mila, Wholesale Shoes. - Der Kunde kann den Handel mit noch nicht eingegangenen Waren aufnehmen, solange die Lieferung noch läuft. Darüber hinaus haben wir die Besonderheiten der Warenlieferungen im Einzelhandel berücksichtigt, und der Online-Shop bietet die Möglichkeit, Waren von anderen Lieferanten unabhängig hinzuzufügen: manuell oder automatisch über Exsel-Spezifikationen. “

Die Firma "Mila" - Schuhgroßhandel "bot jedem Kunden die kostenlose Einrichtung eines Online-Schuhfachgeschäfts und dessen vollständige Informationsunterstützung an.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

New Balance veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith

Die Zusammenarbeit von New Balance und dem amerikanischen Filmschauspieler und Rap-Künstler Jaden Smith führte zum Vision Racer Sneaker-Modell, das eine Mischung aus zwei der Lieblingsmodelle von Jaden Smith aus der New-Linie ist ...
15.07.2020 6

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf zur vorübergehenden Lösung der Steuerregelungen von UTII und PSN für den Einzelhandel vorgelegt

Am 13. Juli legte der Abgeordnete der Staatsduma, Sergei Katasonov, der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vor, um kleine und mittlere Unternehmen in der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise zu unterstützen.
15.07.2020 12

Rihanna und die Schuhdesignerin Amina Muaddi gaben einen Veröffentlichungstermin für die Zusammenarbeit bekannt

Ende Dezember 2019 kündigte der amerikanische Popstar Rihanna in Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Amina Muaddi die Veröffentlichung einer Schuhkollektion an. Der 15. Juli ist die erste Veröffentlichung der Zusammenarbeit.
14.07.2020 132

Einkaufszentren halten der Steuerbelastung nicht stand

Aufgrund der Unmöglichkeit, die Mehrwertsteuerrückstände in diesem Herbst zurückzuzahlen, könnte etwa ein Viertel der Einkaufszentren in Russland den Betrieb einstellen “, schreibt RBC unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Russischen Rates der Einkaufszentren (RSTC).
13.07.2020 157

Tods Kopf widerlegt Gerüchte über den bevorstehenden Firmenverkauf

Diego Della Valle, Vorsitzender und CEO von Tods italienischer Premiummarke für Schuhe und Accessoires, sagte, er werde das Unternehmen nicht verkaufen und stellte auch eine positive Umsatzentwicklung in einigen Märkten fest, - schreibt ...
10.07.2020 182
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang