Rieker
Mila - Großhandel für Schuhe entwickelt Logistik
02.02.2011 2675

Mila - Großhandel für Schuhe entwickelt Logistik

Mila - Shoes Wholesale verbessert zusammen mit ElitMaster und Transportunternehmen den Logistikservice für seine Kunden weiter. Riamoda.ru.

Ab Januar 25 wird der Käufer bei der Bestellung und Auswahl eines Transportunternehmens im Online-Shop über die voraussichtlichen Kosten für die Lieferung der Waren an seinen Standort informiert. Links zu den Websites von Transportunternehmen, deren Telefonen, Vor- und Nachnamen von Managern erleichtern die Klärung aller fehlenden Informationen. Transportunternehmen werden in aufsteigender Reihenfolge ihres Wertes eingestuft. Die Differenz der Lieferpreise beträgt das Zehnfache. Unter Berücksichtigung dieses Faktors können Kunden ihre Transportkosten erheblich senken.

Informationen über die Kosten der Lieferung an den Kunden wurden dank der Datenbank der Transportunternehmen verfügbar, die von den Spezialisten der Firma "Mila - Schuhe Großhandel" zusammengestellt wurde. Die Datenbank wurde zu Beginn des 2010-Jahres eingerichtet und regelmäßig aktualisiert.

„Zumindest im Schuhbereich wird ein solcher Service zum ersten Mal angeboten“, sagt Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes. - Die Berücksichtigung der Interessen der Gegenparteien hat für das Unternehmen oberste Priorität, und wir tun alles, damit sie durch den Kauf von Waren bei Mila einen Gewinn erzielen. Die Einführung eines neuen Service, zusätzlich zu den bestehenden, erhöht die Vorteile unserer Kunden auf dem Schuhmarkt. “

Mila - Shoes Wholesale verbessert zusammen mit ElitMaster und Transportunternehmen den Logistikservice für seine Kunden, ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 205

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 247

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 190

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 266

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 371
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang