„Mila“ hat den Rabatt verloren
28.04.2014 5419

„Mila“ hat den Rabatt verloren

Das SAI-Unternehmen reduzierte den Skontosatz für Mila aufgrund von Forderungen. Nach Angaben eines Vertreters der Marke WBL gilt die Maßnahme bis zur Rückzahlung der Schulden.

„Natürlich wollten wir nicht wirklich ein paar Prozent des Rabatts verlieren, aber andererseits unterstützen wir solche Aktionen des Lieferanten. Die Kosten für Kinderschuhe in großen Mengen mit Zahlung nach der Zahlung sollten immer niedriger sein als die Preise für die Zahlung mit Zahlungsaufschub. Soweit ich weiß, baut SAI bei fast allen seinen Kunden solch harte Bedingungen auf. Das Unternehmen sagte, dass es zwar Ausnahmen gebe: eine große Schuhkette und einen weiteren Händler. Wenn bei einem Netzwerk ein solches Zugeständnis durchaus verständlich ist – sein Einkaufsvolumen ist so groß, dass es die Deckung der Forderungskosten ermöglicht, dann sind Zugeständnisse an den Händler nur durch die bisherige Zusammenarbeit gerechtfertigt. Im zweiten Fall plant SAI, keine Zugeständnisse mehr zu machen. Daran glauben wir, denn heute sehen wir ähnliche Maßnahmen bei Mila, einem der zuverlässigen und erfolgreichen Großhändler für WBL-Kinderschuhe. Diese Integrität verdient Respekt. Ich möchte, dass andere Hersteller ausnahmslos bei allen ihren Kunden eine ähnliche Politik verfolgen“, kommentierte Alexander Borodin, Manager von Mila – Schuhgroßhandel.

Das SAI-Unternehmen reduzierte den Skontosatz für Mila aufgrund von Forderungen. Nach Angaben eines Vertreters der Marke WBL gilt die Maßnahme bis zur Einlösung …
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Tom Ford wechselt den Kreativdirektor

Peter Hawkings, der langjährige Stellvertreter von Tom Ford, der 2023 die Kreativdirektorschaft der Marke übernahm, habe das Unternehmen verlassen, schreibt BOF unter Berufung auf eine Stellungnahme des Unternehmens Estée Lauder. Ein Nachfolger wird in „naher Zukunft“ bekannt gegeben –...
22.07.2024 24

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 52

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 247

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 515

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 569
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang