Mila wird die Marke Ecotex vertreten
12.11.2013 5806

Mila wird die Marke Ecotex vertreten

„Wir fühlen uns geschmeichelt, dass Milya eingeladen wurde, TM EcoTex im Ural zu vertreten, und sind zur Zusammenarbeit bereit. Bereits heute beträgt der jährliche Großhandelsabsatz von preiswerten und zuverlässigen ÖkoTex-Kinderschuhen mehr als 30 Paar. Gleichzeitig ist das Niveau von 100-150 Paaren aufgrund der Anpassung der Geschäftsprozesse des Herstellers hin zur Entwicklung des Vertriebs in naher Zukunft durchaus erreichbar. „Wir möchten dieses Markenzeichen wirklich in eine Marke verwandeln und wünschen daher der Schuhfabrik Tuchkovskaya, an diesem Thema zu arbeiten“,-bemerkte der Manager „Mila- Schuhgroßhandel »Alexander Borodin.

„Für die Frühjahr-Sommer-Saison 2014 hat die Schuhfabrik Tuchkovskaya globale Pläne zur Entwicklung der Marke EcoTex und zur Stärkung ihrer Position in den Regionen“, sagte Alexander Yumashev, kaufmännischer Leiter der Schuhfabrik Tuchkovskaya. - Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die Tuchkovskaya-Schuhfabrik endlich versuchen wird, auf einen umfassenden Entwicklungspfad umzusteigen, bei dem den Stamm- und Einmalkunden weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird und der Schwerpunkt auf dem Aufbau eines Vertriebsnetzes liegt.

Denken Sie daran, dass die Marke EcoTex Anfang 2012 auf dem Schuhmarkt der Uralregion erschien. Das Sortiment umfasst Kinderschuhe mit geformter Sohle, die durch das Vorhandensein einer anatomisch profilierten Innensohle, einer harten Fersenkappe und einer breiten Zehenbox vollständig den medizinischen Standards entsprechen. Die EcoTex-Kollektionen kombinieren textile Kleinkinderschuhe, Schuhe, Sneaker und kombinierte Sneaker-Schuhe.

Tuchkovskaya Shoe Factory, Hersteller der Kinderschuhmarke EcoTex, hat eine vorläufige Vertriebsvereinbarung mit Mila Obuv abgeschlossen…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 279

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 409

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 465

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 569

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 594
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang