Rieker
Micam in der Welt
28.04.2012 2783

Micam in der Welt

Die italienische Schuhmesse MICAM betritt die Weltbühne

"Micam in the world" heißt das Projekt des ANCI (National Association of Italian Footwear Manufacturers), mit dem eine italienische Ausstellung für andere Länder eröffnet werden soll. Micam findet zweimal im Jahr (März und September) in Mailand statt und ist Branchenführer. Die Ausstellung wird von rund 40 Menschen besucht, mehr als 1600 Aussteller sind dort vertreten.

„Das Projekt wird nächstes Jahr gestartet. Unmittelbar nach der Mailänder Show im März werden wir die Micam-Show im April in Shanghai veranstalten, gefolgt von Micam in Moskau und New York in den folgenden Jahren. Jede Saison wird eine Ausstellung und ein Jahr zwei hinzufügen “, kommentiert Cleto Sagripanti, Präsident von ANCI.

In vielen Städten der Welt, insbesondere in Almaty, Kiew, Tokio, Peking, Hongkong und erstmals in Johannesburg, finden Ausstellungen zu Schuhen aus Italien statt. Dies ist ein weiteres ANCI-Projekt, bei dem durchschnittlich italienische 60-Schuhmarken auf jeder Ausstellung vertreten sind.

Ein weiteres strategisch wichtiges ANCI-Event ist Shoes. World of Leather "- eine Ausstellung in Moskau. Bis zum letzten Jahr wurde es teilweise von der Regierung über das ICE (Italienisches Institut für Außenhandel) finanziert, im letzten Jahr wurde die Finanzierung jedoch eingestellt. Daher beschloss ANCI, sich auf andere Aktivitäten zu konzentrieren.

„Unser Ziel ist es, all diese Veranstaltungen mit der Mailänder Ausstellung zu verbinden. Wir wollen mindestens 150 Teilnehmer zusammenbringen, sowohl Italiener (dies ist bei Micam der Fall) als auch Ausländer in der mittleren und hohen Preiskategorie. Mehrere spanische und brasilianische Marken haben bereits ihren Wunsch zur Teilnahme angekündigt “, sagt Fabio Aromatici, CEO von Micam und CEO von ANCI.

Wir werden im Rahmen der bereits bestehenden Textilausstellung Milano Unica, die kürzlich in China stattfand und 95 italienische Marken in den Pavillons von Intertextile Beijing sammelte, nichts unternehmen. „Micam China wird eine eigene Ausstellung in Shanghai haben. Wir haben uns für Shanghai entschieden, weil wir zuerst China als Ganzes ansprechen wollen. Wir erwägen, zu einem späteren Zeitpunkt eine Ausstellung in Hongkong abzuhalten, um den Rest des asiatischen Marktes zu erreichen “, schließt Fabio Aromatici. Schreibt über diese fashionmag.com.

Die italienische Schuhmesse MICAM betritt die Weltarena "Micam in the world" - so heißt das Projekt ANCI (Nationaler Verband italienischer Schuhhersteller), das für andere geöffnet werden soll ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 150

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 197

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 146

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 224

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 312
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang