MBT unterschrieb bei Leo Burnett
07.02.2014 4698

MBT unterschrieb bei Leo Burnett

Das internationale Schuhunternehmen MBT beginnt in der Frühjahrssaison 2014 mit der bekannten Werbeagentur Leo Burnett zusammenzuarbeiten. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte im Rahmen eines Wettbewerbs, an dem fünf weitere Agenturen teilnahmen.

Bob Dyer, Leiter von MBT, erklärte: „Wir haben große Ambitionen für die Marke MBT. Das Potenzial ist riesig und wir planen, unsere Marke auf ein neues, höheres Niveau zu heben. Unsere Schuhe sind ein einzigartiges Produkt, das mit einer patentierten Technologie hergestellt wird. Wir kombinieren erfolgreich hochwertige Materialien und neue Produktionstechnologien mit trendigen Trends und Stilen, damit unsere Kunden stets zufrieden sind. Dies unterscheidet unsere Schuhe auf dem Weltmarkt von ähnlichen Produkten und ermöglicht es uns, ein wachsendes Publikum zu gewinnen, das den Komfort und die Qualität von MBT-Schuhen schätzt.

Wir brauchten einen Partner, der unsere Philosophie versteht und uns dabei hilft, sie dem Verbraucher näher zu bringen. Die Agentur von Leo Burnett ist perfekt für diese Rolle. Wir freuen uns bereits auf die ersten Ergebnisse unserer Zusammenarbeit und hoffen, dass unsere Ziele bald Wirklichkeit werden.“

„Es ist sehr selten, ein wirklich einzigartiges Produkt zu präsentieren. MBT hat einen neuen Schuhtyp geschaffen, der seinesgleichen sucht. Es ist für unsere Agentur eine große Ehre, mit einem Unternehmen wie MW zusammenzuarbeiten. Es verfügt über das gesamte Potenzial, das es braucht, um zu wachsen und sich zu entwickeln“, kommentierte Josh Grace, CEO von Leo Burnett.

Das internationale Schuhunternehmen MBT beginnt in der Frühjahrssaison 2014 mit der bekannten Werbeagentur Leo Burnett zusammenzuarbeiten. Der Vertrag wurde als Ergebnis eines Wettbewerbs unterzeichnet, bei dem…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 524

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 649

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 594

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 655

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 695
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang