Schuhstar
Die Minsker Geschäfte verkaufen Schuluniformen in Raten und auf Kredit
16.07.2011 2634

Die Minsker Geschäfte verkaufen Schuluniformen in Raten und auf Kredit

Geschäfte in Minsk wenden bei der Festsetzung von Preisen für Schulkleidung Mindesthandelszuschläge an. Laut der Website riamoda.ru in Bezug auf die Medien in Belarus wurde dies von Vladislav Kuzmenkov, stellvertretender Vorsitzender des Bildungsausschusses des Exekutivausschusses der Stadt Minsk, angegeben. Der entsprechende Befehl wurde vom Bürgermeister der Stadt erteilt. Kaufleuten wird außerdem geraten, Schuluniformen auf Wunsch in Raten und unter Verwendung von Krediten zu verkaufen. Es sollte möglich sein, Teile eines Schuluniform-Kits zu erwerben.

Laut der Hauptabteilung des Verbrauchermarktes des Exekutivkomitees der Stadt Minsk sollte der Verkauf von Kinderbekleidung, Schuhen, Kurzwaren für Studenten, Schreibwaren sowie Papier und weißer Ware von 10-Handelsorganisationen von 10 Juli bis 26 September durchgeführt werden. Darüber hinaus werden die Handelsorganisationen von 360 Food und Non-Food den Verkauf von Schreibwaren sowie Papier und weißer Ware für Schulkinder organisieren. Eine Reihe von Handelsunternehmen organisierte den Einzelhandel mit bestimmten Arten von Waren für Schulkinder, um die Kunden zufrieden zu stellen. Zusätzlich wurden 62-Handelsplätze innerhalb von Filialen vergeben, mehr als 55-Ecken für Erstklässler wurden vergeben. Insgesamt umfasst das Kleidungssortiment für Mädchen im schulpflichtigen Alter mehr als 200-Modelle, für Jungen mehr als 190-Modelle und für Trainingsanzüge mehr als 40-Modelle.

Geschäfte in Minsk wenden bei der Festsetzung von Preisen für Schulkleidung Mindesthandelszuschläge an.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 72

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 254

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 286

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 498

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 380
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang