Rieker
Die legendäre Schuh- und Accessoire-Marke Jimmy Choo feiert ihr 15-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung in Moskau
01.12.2011 4111

Die legendäre Schuh- und Accessoire-Marke Jimmy Choo feiert ihr 15-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung in Moskau

Im November wurde in der Moskauer Residenz des britischen Botschafters eine Retrospektive der besten Modelle der Marke Jimmy Choo eröffnet.

Die Ausstellung zeigte 15 Paar ikonische Schuhe aus den Archiven der Marke sowie eine neue Kapselkollektion ICONS - ihre moderne Interpretation. Zum Beispiel konnte man Modelle wie die Feder sehen, die von Carrie Bradshaw in Sex and the City verewigt wurde und ausrief: „Ich habe meine Choo verloren!“. Macy - offene Schuhe aus Satin, in denen Natalie Portman kürzlich einen Oscar erhielt, oder Fleur-Schuhe, in denen die Gründerin der Marke Tamara Mellon ihren Orden des britischen Empire erhielt. Die Gäste der Veranstaltung wurden von der Wirtschaftsministerin der britischen Botschaft in Moskau, Carolyn Wilson, und der Präsidentin des Li-Lu-Showrooms, der offiziellen Agentin von Jimmy Choo in Russland, Oksana Bondarenko, begrüßt.

Multimedia-Leitfäden der Ausstellung luden die Besucher ein, durch die Zeit zu reisen und über die Inspirationsquellen für jedes Paar Schuhe und seine Bedeutung in der Unternehmensgeschichte zu berichten. Ergänzt wurde die exklusive Gestaltung des Ausstellungsraums durch den auf die Wände projizierten Film von Marcus Werner und die musikalische Begleitung von Dj Eva.

Zusätzlich zu den Schuhen selbst wurde auf der Ausstellung das Jubiläumsalbum JIMMY CHOO XV präsentiert. Diese limitierte Edition ist eine vollständige Sammlung von legendären Jimmy Choo-Kreationen, die auf Fotografien von Künstlern wie Mario Testino und Terry Richardson zu sehen sind. Das Album wird in Jimmy Choo-Läden auf der ganzen Welt erhältlich sein, einschließlich der Moskauer Boutique der Marke. Alle Einnahmen aus dem Verkauf werden an die Jimmy Choo Foundation gespendet.

Jimmy Chu, ein gebürtiger Chinese, begann 1986 mit der Herstellung von Schuhen. Dann arbeitete der zukünftige Kultdesigner im Gebäude des alten Londoner Krankenhauses im East End. Zwei Jahre später besuchten ihn Prominente, darunter Prinzessin Diana. Aber wenn es unter Jimmy Choos Kunden keine herausragenden Modedesigner gäbe, würde der einzigartige Schuhstil des Designers früher oder später die Laufstege gewinnen. Die Marke selbst wurde 1996 in Zusammenarbeit mit der Modedesignerin Tamara Mellon gegründet. Über diese Seite schreibt rbc.ru.

Im November wurde in der Moskauer Residenz des britischen Botschafters eine retrospektive Ausstellung der besten Modelle der Marke Jimmy eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 144

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Der Einzelhändler versucht, die Maßnahmen der Steuerbehörden durch das Moskauer Schiedsverfahren anzufechten…
30.11.2022 165

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 289

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 290

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 280
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang