Wer ist neu?
25.06.2012 2531

Wer ist neu?

In St. Petersburg entsteht ein neuer Einkaufs- und Unterhaltungskomplex mit einer Fläche von 115 Quadratmetern

Ein neuer Einkaufs- und Unterhaltungskomplex (SEC) mit einer Gesamtfläche von 115 Quadratmetern. m im Stadtteil Primorsky in St. Petersburg soll im vierten Quartal 2014 eröffnet werden.

Der Komplex ist ein Modezentrum mit 65 Quadratmetern. m der gemieteten Fläche wird sich am Kolomyazhskiy proezd, 22, befinden, nur eine Minute von der U-Bahn-Station Pionerskaya entfernt.

Entwickler des Modezentrums ist die Baugesellschaft „Alice“, die das ursprüngliche Konzept des Projekts zur Bebauung des im vergangenen Jahr erworbenen Geländes des ehemaligen Kinozentrums „Rus“ geändert hat. Ursprünglich beabsichtigte das Unternehmen, auf diesem Gebiet Wohnungen zu bauen, aber es sei angesichts der aktuellen Stadtplanungspolitik der Behörden nahezu unmöglich, sich auf ein Wohnprojekt zu einigen, erklären Marktteilnehmer das Vorgehen des Bauträgers und das noch nicht fertiggestellte Gebäude stand seit einem Vierteljahrhundert in der Nähe der U-Bahn, könnte noch einige Jahre „hängen“.

Das Grundstück unter dem unvollendeten Kinozentrum „Rus“ wurde im Juni letzten Jahres von der religiösen Organisation evangelischer Christen im Sinne der Apostelmission „Gute Nachricht“ erworben. Die Kosten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben, laut ARIN könnten sie sich jedoch auf 20 bis 22 Millionen US-Dollar belaufen. Insgesamt war geplant, auf einem 3 Hektar großen Grundstück etwa 80 Quadratmeter zu bauen. m Immobilien - SEC für 20 Quadratmeter. m und eine Wohnanlage der Komfortklasse von 60 m². m. Nach dem Generalplan und den Landnutzungs- und Bebauungsregeln gehörte das Gelände zur Zone D (Geschäftsbebauung mit bedingt genehmigtem Wohnen). Doch wohnungsbezogene Pläne mussten aufgegeben werden.

Die Eigentümer des Einkaufs- und Unterhaltungskomplexes hoffen, mehr als 170 Betreiber als Mieter zu gewinnen, darunter bundesstaatliche und internationale Marken.

Das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum wird einen Lebensmittelsupermarkt, ein Kaufhaus für Kinderartikel, ein Kaufhaus für Sportartikel, ein Multiplex-Kino und ein Fitnesscenter mit einer Gesamtfläche von 13 qm beherbergen.

Darüber hinaus wird der Komplex über 12 Küchenkonzepte im Food Court, moderne Stadtcafés und Restaurants sowie eine Tiefgarage und offene Parkplätze für 1,2 Tausend Autos verfügen.

Laut Vladimir Sergunin, Investment- und Beratungsdirektor bei Colliers International St. Petersburg, wird sich das Investitionsvolumen in das SEC-Projekt auf 150 bis 200 Millionen US-Dollar belaufen, und die Amortisationszeit wird mindestens fünf Jahre betragen.

Andererseits ist der Bezirk Primorsky jetzt auch ohne diesen Komplex sehr wettbewerbsfähig. Dieses Gebiet nimmt eine der Spitzenpositionen ein, wenn es um die Versorgung der Bevölkerung mit Einzelhandelsflächen geht, an denen es keinen Mangel gibt. Mit einem wirklich kompetenten Konzept und der Besetzung mit Mietern wird das Projekt einige Verbraucher aus dem Einkaufsviertel der U-Bahn-Station Komendantsky Prospekt anziehen, aber der Umfang des Projekts birgt Risiken, sagen Analysten. Laut ARIN konzentrieren sich etwa 17 % aller Einzelhandelsflächen in St. Petersburg auf den Bezirk. Der Versorgungsgrad mit Einzelhandelsflächen im Bezirk Primorsky beträgt 1351 m². m pro 1000 Menschen. Der durchschnittliche Anteil leerstehender Flächen im Bezirk liege bei 3 %, schreibt die Zeitschrift Practice of Trade.

In St. Petersburg entsteht ein neuer Einkaufs- und Unterhaltungskomplex mit einer Fläche von 115 qm. m im Bezirk Primorsky ...
2.93
5
1
1
Bewertung

Aktuelle News

Tom Ford wechselt den Kreativdirektor

Peter Hawkings, der langjährige Stellvertreter von Tom Ford, der 2023 die Kreativdirektorschaft der Marke übernahm, habe das Unternehmen verlassen, schreibt BOF unter Berufung auf eine Stellungnahme des Unternehmens Estée Lauder. Ein Nachfolger wird in „naher Zukunft“ bekannt gegeben –...
22.07.2024 31

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 54

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 249

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 515

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 570
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang