Rieker
Gegenseitige Verantwortung
26.12.2012 2556

Gegenseitige Verantwortung

Der größte russische Schuhhändler, CenterObuv, ist Kreditgarant für seine Tochtergesellschaft Centro geworden.

Der Darlehensbetrag betrug 70 Mio. USD, die Darlehenslaufzeit beträgt 3 Jahre, die Transaktion wurde bei der Moskauer Kreditbank durchgeführt. Für welche Zwecke der Einzelhändler die Darlehensmittel ausgeben will, gibt das Unternehmen nicht an.

Das Unternehmen "Tsentrobuv" ist der führende Kettenbetreiber des russischen Schuhmarktes. Der Einzelhändler entwickelt und verwaltet Geschäfte unter zwei Marken, CentrObuv und Centro. Im Jahr 2012 eröffnete TsetrObuv 218 neue Geschäfte. Ende 2012 betrug ihre Gesamtzahl 1037 (einschließlich beider Netze).

Der größte russische Schuhhändler, CenterObuv, ist Kreditgarant für seine Tochtergesellschaft Centro geworden. Der Darlehensbetrag betrug 70 Millionen US-Dollar, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli bringt eine eigene Duftlinie auf den Markt

Die italienische Marke für Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires Brunello Cucinelli baut ihr Sortiment weiter aus. Nach dem Hinzufügen einer Reihe von Gläsern präsentiert die Marke die erste Linie von Düften für Männer und…
29.03.2023 88

Ekonika hat seinen Online-Shop neu gestartet

Die Schuh- und Accessoires-Kette Ekonika hat ihren eigenen Online-Shop-Betrieb mit einem neuen Fulfillment-Anbieter, ProFashion Solutions, neu gestartet.
29.03.2023 98

Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island organisieren eine Reihe von Modeveranstaltungen

In der russischen Hauptstadt im Rahmen der Ausstellung „House of Models. Image Industry“ Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island veranstalten eine Reihe von Veranstaltungen „Rethinking Fashion“. Theater- und Filmkostümbildner, Moderedakteure, Restauratoren und Modeforscher …
29.03.2023 92

CDEK.Shopping hat Luxus-Sneaker in sein Sortiment aufgenommen

CDEK.Shopping bietet auf seiner Plattform einzigartige Designer-Sneaker in limitierter Auflage von Nike, Adidas, Reebok, New Balance und Asics. Die Preise für einige Modelle erreichen 2,8 Millionen Rubel. Schuhe werden versendet von…
28.03.2023 207

Beyoncé beendet ihre Partnerschaft mit Adidas und startet mit Balmain durch

Die amerikanische Sängerin Beyoncé und der deutsche Sportartikel-Gigant Adidas haben das Ende einer 2018 begonnenen Partnerschaft bekannt gegeben. Im Rahmen der Partnerschaft brachte Beyoncé ihre Sportbekleidungslinie Ivy Park neu auf den Markt und entwarf auch…
28.03.2023 206
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang