Rieker
Kreditpläne "Centrobuv"
04.05.2012 1968

Kreditpläne "Centrobuv"

Die Anteilseigner des CJSC Trading House Tsentrobuv, des größten russischen Schuhhändlers, planen auf einer außerordentlichen Sitzung am 23. Mai, Fragen im Zusammenhang mit der Gewinnung von zwei Krediten der Sberbank und der Gazprombank in Höhe von insgesamt 7 Milliarden Rubel zu erörtern. Das Datum der Erstellung der Liste der zur Teilnahme an der Sitzung berechtigten Personen ist der 23. Mai.

Dann ist insbesondere geplant, die Frage zu prüfen, ob der Abschluss einer Vereinbarung mit der Sberbank über die Eröffnung einer nicht revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 5 Milliarden Rubel sowie der Abschluss einer Vereinbarung mit der Gazprombank über die Eröffnung einer erneuerbaren Kreditlinie mit einer Schuldengrenze in Höhe von 2 Milliarden Rubel genehmigt werden soll.

Derzeit entwickelt Tsentrobuv zwei Kettenformate - das traditionelle unter der Marke Tsentrobuv und die Fast-Fashion-Kette unter der Marke Centro.

Ende 2011 umfasste das Netzwerk rund 800 Filialen. Der Umsatz des Unternehmens lag 2011 bei über 1 Milliarde US-Dollar, schreibt retailer.ru.

Die Aktionäre des CJSC Trading House Tsentrobuv, des größten russischen Schuhhändlers, planen auf einer außerordentlichen Sitzung am 23. Mai, Fragen im Zusammenhang mit der Aufnahme von zwei Krediten von der Sberbank zu erörtern.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue türkische Marken erschienen auf Wildberries

Beliebte türkische Schuhmarken Garamond, Miss F, Polaris, Travel soft, Art Bella, Butigo, Balloon-s, I cool, Yellow Kids, Lumberjack und Kinetix haben ihre Angebote auf dem russischen Marktplatz Wildberries platziert. Sport und Freizeit …
15.08.2022 155

CRPT: Der Schuhmarkt wurde im 19. Halbjahr 1 um 2022 % „geschönt“.

In der ersten Hälfte des Jahres 2022 stieg die Zahl der Verkaufsstellen, die offiziell Schuhe verkaufen, landesweit um 19 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, darunter in Moskau um 3 % und in St. Petersburg um 11 %. Darüber…
14.08.2022 134

Die Fabrik S-TEP, Teil der OR Group, sucht einen Käufer

Die Eigentümer der OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) und die Verwaltung der Region Nowosibirsk suchen einen Käufer für die Schuhfabrik S-TEP in Berdsk, die Teil der OR Group ist, berichtet ...
11.08.2022 241

Stilvielfalt in der neuen CAPRICE-Kollektion

Der deutsche Hersteller von Damenschuhen CAPRICE bereitet sich darauf vor, auf der internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Euro Shoes Premierenkollektion eine neue Schuhkollektion für Damen der Frühjahr-Sommer-Saison vorzustellen...
11.08.2022 252

Neue Marke in der SOHO Fashion Kollektion - Bullboxer

SOHO Fashion, der führende Vertreiber von Weltmarken für Schuhe und Accessoires in Russland und der GUS, hat einen neuen Namen in seinem Portfolio – Bullboxer-Schuhe aus Holland.
11.08.2022 275
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang