Rieker
Das Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" hat einen neuen Weg zur Bekämpfung illiquider Vermögenswerte entwickelt
02.12.2011 2407

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" hat einen neuen Weg zur Bekämpfung illiquider Vermögenswerte entwickelt

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Wholesale Shoes" hat eine neue Art des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten entwickelt. Dieser Service hilft Einzelhändlern, illiquide Waren zu verkaufen und Betriebskapital zurückzugeben.

Das Implementierungsschema für nicht beanspruchte Modelle außerhalb der Saison und „letzte Paare“ ist einfach und besteht aus mehreren Phasen.

In der ersten Phase überträgt der Einzelhandelsvertreter dem Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" Informationen zu illiquiden Warensalden. Die Daten werden in elektronischer oder schriftlicher Form akzeptiert.

In der zweiten Phase gibt der Einzelhändler den Preis an, zu dem er illiquide Waren verkaufen möchte. Beachten Sie, dass der angegebene Wert den Kaufpreis nicht um mehr als 10% überschreiten darf.

Anschließend werden die Produkte in den Katalog der Firma "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" aufgenommen und mit einem neuen Aufschlag von 10 bis 15% in den Handel gebracht. Der Kauf von Waren aus dem Lager eines Einzelhandelsgeschäfts erfolgt, wenn Bestellungen für die präsentierten Artikel eingehen.

Der Hauptunterschied zwischen der neuen Methode des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten und der traditionellen Methode zur Übertragung von Waren zum Verkauf besteht darin, dass die Produkte im Lager des Einzelhandelsgeschäfts verbleiben, bis sie vom Endkäufer bezahlt werden, was in bar oder per Banküberweisung erfolgen kann. Hervorzuheben ist, dass Sie durch den Verkauf nicht beanspruchter Waren und die Rückgabe der darin investierten Mittel saisonale Modelle erwerben und die Rentabilität und den Umsatz eines Einzelhandelsgeschäfts steigern können.

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Wholesale Shoes" hat eine neue Art des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten entwickelt. Dieser Service hilft Einzelhandelsgeschäften, illiquide Waren zu verkaufen und Renditen zu erzielen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 178

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 250

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 169

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 206

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 355
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang