Rieker
Das Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" hat einen neuen Weg zur Bekämpfung illiquider Vermögenswerte entwickelt
02.12.2011 2635

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" hat einen neuen Weg zur Bekämpfung illiquider Vermögenswerte entwickelt

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Wholesale Shoes" hat eine neue Art des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten entwickelt. Dieser Service hilft Einzelhändlern, illiquide Waren zu verkaufen und Betriebskapital zurückzugeben.

Das Implementierungsschema für nicht beanspruchte Modelle außerhalb der Saison und „letzte Paare“ ist einfach und besteht aus mehreren Phasen.

In der ersten Phase überträgt der Einzelhandelsvertreter dem Unternehmen "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" Informationen zu illiquiden Warensalden. Die Daten werden in elektronischer oder schriftlicher Form akzeptiert.

In der zweiten Phase gibt der Einzelhändler den Preis an, zu dem er illiquide Waren verkaufen möchte. Beachten Sie, dass der angegebene Wert den Kaufpreis nicht um mehr als 10% überschreiten darf.

Anschließend werden die Produkte in den Katalog der Firma "Kotofey Ural - Schuhgroßhandel" aufgenommen und mit einem neuen Aufschlag von 10 bis 15% in den Handel gebracht. Der Kauf von Waren aus dem Lager eines Einzelhandelsgeschäfts erfolgt, wenn Bestellungen für die präsentierten Artikel eingehen.

Der Hauptunterschied zwischen der neuen Methode des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten und der traditionellen Methode zur Übertragung von Waren zum Verkauf besteht darin, dass die Produkte im Lager des Einzelhandelsgeschäfts verbleiben, bis sie vom Endkäufer bezahlt werden, was in bar oder per Banküberweisung erfolgen kann. Hervorzuheben ist, dass Sie durch den Verkauf nicht beanspruchter Waren und die Rückgabe der darin investierten Mittel saisonale Modelle erwerben und die Rentabilität und den Umsatz eines Einzelhandelsgeschäfts steigern können.

Das Unternehmen "Kotofey Ural - Wholesale Shoes" hat eine neue Art des Umgangs mit illiquiden Vermögenswerten entwickelt. Dieser Service hilft Einzelhandelsgeschäften, illiquide Waren zu verkaufen und Renditen zu erzielen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Vetements angeboten, um Füße bei Teddy Bears für $ 2000

Dem Trend zum entspannten Style folgend diktiert die Modemarke Vetements wieder eigene Regeln. Gegründet von Demna Gvasalia, überrascht die Marke immer noch. Heute macht er flauschige Slipper in Form von populärer Mode ...
27.07.2021 98

Dr. Martens hat eine Zusammenarbeit mit JJJJound . veröffentlicht

In Zusammenarbeit zwischen der britischen Schuhmarke Dr. Martens und dem in Montreal ansässigen Modedesigner Justin Saunders wurden zwei klassische Martens Archie II Derby-Modelle veröffentlicht, die alle ikonischen Details der Dr. Martens-Schuhe aufweisen. ABER…
27.07.2021 108

Die erste Krypto-Auktion von Turnschuhen fand in Russland statt

Der Online-Sneaker-Store SuperStep lud vier Künstler ein, virtuelle Sneaker-Modelle zu kreieren und sie bei Russlands erster NFT-Sneaker-Auktion auszustellen. (Mit der NFT-Technologie können Sie Bilder, Gifs, Musik oder ...
27.07.2021 98

Im ersten Halbjahr wurden in Moskau nur zwei neue Einkaufszentren eröffnet

Laut JLL verzeichnete Moskau im ersten Halbjahr 2021 das Mindestvolumen an neu in Betrieb genommenen Einkaufszentren der letzten vier Jahre. In den ersten 6 Monaten des Jahres wurden in der Hauptstadt nur zwei Einkaufszentren mit einer Gesamtmietfläche von 43,5 Tausend ...
26.07.2021 157

Waldbeeren fielen unter ukrainische Sanktionen

Der russische Online-Händler Wldberries gehörte zu den Unternehmen, die von Wirtschaftssanktionen betroffen sind, die in der Ukraine durch das Dekret des Präsidenten dieses Landes, Wladimir Selenskyj, verhängt wurden. Über die entsprechende Verordnung ...
26.07.2021 182
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang