Das MARC O'POLO-Team traf sich mit den besten Distributoren der Marke
11.07.2011 3293

Das MARC O'POLO-Team traf sich mit den besten Distributoren der Marke

Ende Mai fand in Hamburg ein vom Marc O'Polo-Team organisiertes Seminar statt, in dem zukünftige Kollektionen gemeinsam mit den besten Händlern auf der Grundlage der Verkaufsergebnisse der Saison Herbst-Winter 2011/2012 besprochen wurden. Bei solchen Treffen werden mögliche Anpassungen in Modellen und Linien, Preisgestaltung und organisatorische Fragen der Interaktion mit Repräsentanzen in verschiedenen Ländern erörtert. Für die TMHF Group ist die Interaktion mit der Marke in solch enger Zusammenarbeit ehrenhaft und bestätigt erneut die Loyalität der Marke Marc O'Polo gegenüber den russischen Verbrauchern und dem professionellen Niveau des Teams.

Marc O'Polo ist eine europäische Marke für moderne Freizeitkleidung und Accessoires des Premium-Segments. Heute ist Marc O'Polo in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, der Schweiz, Österreich, Griechenland, der Ukraine, Russland, Lettland und Ungarn vertreten.

Marc O'Polo stellt Produkte in vielen Ländern der Welt her. In Europa besitzt das Unternehmen 20-eigene Stores, 60-Stores im Laden, mehr als 70-Stores mit dem Recht, Marc O'Polo-Produkte zu handeln, und über 1 800-Einzelhändler. Marc O'Polo-Schuhe werden im Sortiment der 1 200-Schuhgeschäfte präsentiert. In 1995 wurde das erste Hauptgeschäft eröffnet.

Ende Mai fand in Hamburg ein vom Marc O'Polo-Team organisiertes Seminar statt, um künftige Kollektionen gemeinsam mit den besten Händlern auf der Grundlage der Verkaufsergebnisse der Herbst-Winter-Saison zu besprechen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 257

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 300

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 305

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 391

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1571
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang