Rieker
China investierte über 20 Mio. USD in Peng Sheng in Usbekistan
10.03.2011 2725

China investierte über 20 Mio. USD in Peng Sheng in Usbekistan

China hat in die Entwicklung eines Produktionskomplexes für die Herstellung von Leder, Schuhen und Bauprodukten Peng Sheng in Usbekistan über 20 Mio. USD investiert

Laut Yu Lixin, Handels- und Wirtschaftsberater der chinesischen Botschaft in Usbekistan, hat die chinesische Seite bereits mehr als 20 Mio. USD in die Entwicklung des Produktionskomplexes Peng Sheng investiert und sich gleichzeitig verpflichtet, mindestens 26 Mio. USD zu investieren.

Wir erinnern daran, dass die usbekische Seite bereits im September letzten Jahres die Inbetriebnahme eines neuen Unternehmens angekündigt hatte. Der Komplex wird im 2012-Jahr vollständig in Betrieb genommen. Es ist geplant, in den 2011-2012-Jahren in den Produktionsstätten von Peng Sheng in der Region Syrdarya 600-400-tausend Stück Rinderfelle zu verarbeiten, um jährlich XNUMX-tausend Paar Schuhe herzustellen.

Das neue Unternehmen beabsichtigt, mindestens 70% Leder und Schuhe zu exportieren. Jetzt arbeiten die Mitarbeiter von 460 Uzbek im Joint Venture, schreibt die Website podrobno.uz.

Beachten Sie, dass Peng Sheng JV in 2009 von Wenzhou Jinsheng Trade Co. gegründet wurde. Ltd (China) und Sinlong LLC (Usbekistan) mit einem Grundkapital von 3 Mio. USD bei gleicher Aktienverteilung.

China hat in die Entwicklung eines Produktionskomplexes für die Herstellung von Leder, Schuhen und Bauprodukten Peng Sheng in Usbekistan über 20 Mio. USD investiert
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 25

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 29

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 180

adidas Originals hat eine zweite Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Designer Craig Green veröffentlicht

Der in London ansässige Designer Craig Green wandte sich zwei legendären adidas Boston Super- und Samba-Silhouetten zu und entwarf zwei innovative Designs für Herren-Sneaker, die in der ursprünglichen Technik hergestellt wurden, die Green selbst als „Ghost Layer“ bezeichnet.
02.07.2020 247

Vetements führte eine neue Version von lackierten Turnschuhen ein

Die nächste Zusammenarbeit von Vetements und Rebook wird in der Saison Frühjahr-Sommer 21 veröffentlicht. Im Zentrum der neuen Vetements x Reebok Sneakers steht wieder die klassische Silhouette des Reebok-Modells - InstaPump Fury. Diesmal wird der Preis für Turnschuhe mehr als ...
02.07.2020 299
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang