Soho
China bereitet sich auf die größte Ausstellung der Welt vor
24.08.2011 2863

China bereitet sich auf die größte Ausstellung der Welt vor

Die 110. China Import / Export Ausstellung findet im weltgrößten Messegelände Panzhou in Guangzhou im Südosten Chinas statt. Die Kantonsausstellung findet vom 15. Oktober bis 4. November 2011 in drei Schritten zu je 5 Tagen statt.

Die Ausstellung wird von rund 22 chinesischen Herstellern besucht, die eine Sonderauswahl der Regierungskommission bestanden haben, und rund 150 Waren aus allen Wirtschaftsbereichen präsentieren. Es wird erwartet, dass täglich bis zu 80 Menschen die Ausstellung besuchen, denn hier finden Sie alles: von Souvenirs, Kleidung und Schuhen bis hin zu hoch entwickelten Industrieausrüstungen, Autos und Medikamenten. Jedes Jahr kommen mehr als 200 Unternehmer aus aller Welt hierher.

Im Jahr 2010 lieferte die chinesische Wirtschaft 1 Billion US-Dollar (580 Milliarden US-Dollar) an die globalen Rohstoffmärkte. Ein Zehntel dieses Betrags wurde durch Verträge auf der Canton Fair gesichert. Um diese Zahl weiter zu erhöhen, hielt das chinesische Außenhandelszentrum im Vorfeld der Herbstsitzung eine Reihe von Präsentationen in Russland, Lettland, Weißrussland, Israel und anderen Ländern ab und informierte lokale Geschäftsleute über die Möglichkeiten einer der größten Ausstellungen und Messen der Welt.

Die Herbstsitzung der Canton Fair beginnt am 15. Oktober und wird in drei Phasen stattfinden. Die erste (vom 15. bis 19. Oktober) ist dem Engineering, der Ausrüstung und den technischen Produkten gewidmet. In der zweiten Phase werden Haushaltswaren, Konsumgüter und Souvenirs präsentiert. Vom 31. Oktober bis 4. November findet die dritte Ausstellungsphase statt, auf der chinesische Hersteller Kleidung, Schuhe, Büroausstattung und vieles mehr präsentieren.

Die 110. China Import / Export Ausstellung findet im weltgrößten Messegelände Panzhou in Guangzhou im Südosten statt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 460

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 591

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 368

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 336
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang