Rieker
Den kasachischen Filzherstellern fehlt es an Wolle
30.05.2011 7609

Den kasachischen Filzherstellern fehlt es an Wolle

Wollhersteller wandten sich an Kaznex Invest, eine nationale Export- und Investitionsagentur, um Hilfe.

Auf Initiative einheimischer Exporteure hielt Kaznex Invest ein Treffen über den Export von Viehprodukten (Wolle und verarbeitete Produkte) ab, an dem Unternehmen wie die Filzschuhfabrik Kostanai, die Filzschuhfabrik Petropawlowsk, die Fabrik POSH-Taraz teilnahmen. Kuat LTD., Dos Maden, Ak-kiiz. Auch Vertreter des Landwirtschaftsministeriums und des staatlichen Inspektionsausschusses im Agrarindustriekomplex, des Ausschusses für technische Vorschriften und Metrologie, Mal Onimderi, KazAgro und anderer Regierungsbehörden nahmen an der Arbeit teil.

Hauptdiskussionsthema war der Mangel an Rohstoffen sowohl für Hersteller von Fertigprodukten als auch für Wollverarbeiter. Hauptgrund ist der verstärkte Export von Wolle aus Kasachstan durch Händler aus Russland und China. Exporteuren zufolge kaufen kürzlich ausländische Händler, die ihre Repräsentanzen in Kasachstan eröffnen, Wolle nicht nur umsonst ein und bringen sie ins Ausland, sondern erhalten auch Budgetsubventionen und importieren nach einer Weile angeblich „Woll“ -Produkte mit einem hohen Anteil an Kunststoffen.

„Ein weiteres Problem, das sich negativ auf die Branche auswirkt, ist die unzureichende Flexibilität der bestehenden Finanzprogramme. Dies gilt für Kreditsicherheiten: Exportverträge gelten nicht als Sicherheit, aber es ist kein Geheimnis, dass heute jeder zweite Unternehmer sein Eigentum mehrmals verpfändet hat. Es kommt vor, dass Finanzprogramme nur für den Erwerb von Anlagevermögen bestimmt sind, während der Exporteur immer Geld benötigt, um das Betriebskapital aufzufüllen “, sagte Gaziza Shakhanova, Geschäftsführerin von Kaznex Invest.

Jetzt sind Filzprodukte aus Kasachstan sehr gefragt, daher beklagte sich keiner der Exporteure über mangelnde Verkäufe. In naher Zukunft plant Kaznex Invest, das Thema Wollverarbeiter dem Council of Exporters von MINT vorzustellen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Kazakh-Zerno.

Wollhersteller wandten sich an Kaznex Invest, eine nationale Export- und Investitionsagentur, um Hilfe. Auf Initiative einheimischer Exporteure führte Kaznex Invest ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Reebok gestaltet seinen Einzelhandel neu

Aktualisierte Reebok-Geschäfte wurden in den Einkaufszentren Aviapark, Metropolis, MEGA Teply Stan, Atrium und Tsvetnoy in Moskau eröffnet. Ab März 2020 ist geplant, im Einkaufszentrum MEGA Belaya Dacha ein Ladengeschäft in neuem Format zu eröffnen.
13.12.2019 105

Econika wird den Verkäufern Tabletten geben

Das Netzwerk von Schuhgeschäften und Accessoires "Econika" beschloss, seinen Verkaufsberatern Tablets zu geben, um den Kundenservice zu verbessern. Mit ihrer Hilfe unterstützen Verkäufer Käufer bei der Auswahl eines Produkts.
13.12.2019 232

Die neuen Balance-Modelle werden in 1996 neu aufgelegt

In der Mode der neunziger Jahre beschloss New Balance, seine in 1996 veröffentlichten Hits erneut zu veröffentlichen.
12.12.2019 318

Jimmy Choo und Agent Provocateur eröffnen im The Outlet Moscow

Im neuen Outlet Moscow Premium Outlet Center werden Jimmy Choo und Agent Provocateur Boutiquen zu sehen sein. Sie werden die ersten Outlets dieser Marken in Russland sein.
12.12.2019 243

AFOUR hat Fahrradschuhe herausgebracht

Die St. Petersburger Marke handgefertigter Turnschuhe AFOUR beteiligte sich an einer Zusammenarbeit mit dem Chain Gang SPB-Radsportverein, der unter der Schirmherrschaft der legendären Craft Brewery Brewdog gegründet wurde. Die Zusammenarbeit führte zu einzigartigen Radsportschuhen zum Skifahren ...
12.12.2019 240
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang