Rieker
Jimmy Choo kehrt zu den Herrenschuhen zurück
09.02.2012 4267

Jimmy Choo kehrt zu den Herrenschuhen zurück

Die Damenschuhmarke Jimmy Choo stellte auf der Mailänder Modewoche eine Herrenkollektion vor.

Jimmy Choo hat in der Vergangenheit Herrenschuhe hergestellt, wurde jedoch 2002 eingestellt. Laut Tamara Mellon, der ehemaligen Kreativdirektorin der Marke, verfügte das Unternehmen damals nicht über genügend Mitarbeiter, um eine Herrenkollektion zu entwickeln und zu produzieren. 

Dank der Zusammenarbeit mit H & M konnte das Management des Unternehmens 2009 das Potenzial der Herrenlinie einschätzen - die gesamte Kollektion an Herrenschuhen und Accessoires in H & M-Filialen war in weniger als einer Woche ausverkauft.

Ziel der Marke ist es nun, die Herrenlinie zu einem eigenständigen Unternehmen zu machen. Das Management des Unternehmens arbeitet daran, Großhandelskäufer zu finden. 

Die Herbstkollektion umfasst 16 Modelle verschiedener Stile: von Schnürstiefeln bis hin zu klassischen Abendschuhen. 

choo.png
jimmy_choo.jpg


Die Kosten für ein Paar liegen zwischen 595 und 1095 US-Dollar. Die Kollektion wurde bereits in rund 30 Geschäften weltweit verkauft und kann auch auf der Website der Marke gekauft werden.

Die Damenschuhmarke Jimmy Choo stellte auf der Mailänder Modewoche eine Herrenkollektion vor.
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 157

Bottega Veneta stärkt sein Schuhgeschäft

Die italienische Luxusmarke Bottega Veneta, Teil der Kering-Gruppe, hat den türkischen Designer und Künstler Safa Sahin als Berater für Schuhdesign engagiert.
25.05.2022 198

Türkische Marken werden eingeladen, freie Plätze in Einkaufszentren in Russland einzunehmen

Der Präsident des Russischen Rats der Einkaufszentren (RSTC), Dmitry Moskalenko, sprach über die laufenden Verhandlungen zwischen Russland und der Türkei, um die Marken, die Russland verlassen, durch modische Bekleidungs- und Schuhmarken aus der Türkei zu ersetzen, schreibt RBC mit…
24.05.2022 302

Wildberries eröffnete eine Annahmestelle für Waren von Unternehmern in der Region Ivanovo

Das Unternehmen baut die Zusammenarbeit mit Vertretern regionaler Unternehmen aus und eröffnet neue Logistikstandorte in den Ballungsgebieten des Landes. Im Mai 2022 nahm das neue Wildberries-Sortierzentrum in Ivanovo seinen Betrieb auf, sein Anlagenbereich ist…
24.05.2022 140

Manolo Blahnic und Birkenstock veröffentlichen zweite Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Manolo Blahnic und Birkenstock wird mit einer Kollektion von Sandalen und Clogs aus transparentem PVC mit Tupfen fortgesetzt. Im Gegensatz zum ersten Teil der Zusammenarbeit zwischen den beiden Marken, der im März dieses Jahres veröffentlicht wurde und elegante,…
24.05.2022 236
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang