Schuhstar
Jimmy Choo kehrt zu den Herrenschuhen zurück
09.02.2012 3234

Jimmy Choo kehrt zu den Herrenschuhen zurück

Die Damenschuhmarke Jimmy Choo stellte auf der Mailänder Modewoche eine Herrenkollektion vor.

Jimmy Choo hat in der Vergangenheit Herrenschuhe hergestellt, wurde jedoch 2002 eingestellt. Laut Tamara Mellon, der ehemaligen Kreativdirektorin der Marke, verfügte das Unternehmen damals nicht über genügend Mitarbeiter, um eine Herrenkollektion zu entwickeln und zu produzieren.

Dank der Zusammenarbeit mit H & M konnte das Management des Unternehmens 2009 das Potenzial für die Herstellung einer Herrenlinie einschätzen. Die gesamte Kollektion von Herrenschuhen und Accessoires in H & M-Filialen war in weniger als einer Woche ausverkauft.

Ziel der Marke ist es nun, die Herrenlinie zu einem eigenständigen Unternehmen zu machen. Das Management des Unternehmens arbeitet daran, Großhandelskäufer zu finden.

Die Herbstkollektion umfasst 16 Modelle verschiedener Stile: von Schnürstiefeln bis hin zu klassischen Abendschuhen.

choo.png
jimmy_choo.jpg


Die Kosten für ein Paar liegen zwischen 595 und 1095 US-Dollar. Die Kollektion wurde bereits in rund 30 Geschäften weltweit verkauft und kann auch auf der Website der Marke gekauft werden.

Die Damenschuhmarke Jimmy Choo stellte auf der Mailänder Modewoche eine Herrenkollektion vor.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 180

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 293

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 287

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 154

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 261
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang