Rieker
Ergebnisse der Präsentation "EcoTex-Zebra"
02.07.2012 1937

Ergebnisse der Präsentation "EcoTex-Zebra"

Umweltfreundliche Schuhe im Ural sind willkommen. Vertreter von „Mila“ - Schuhgroßhandel - kamen zu solchen Schlussfolgerungen und fassten die Ergebnisse der zweiten Präsentation von EcoTex-Zebra-Kinderschuhen zusammen. Während der Ausstellung, die vom 11. bis 22. Juni 2012 stattfand, besuchten mehr als 30 Einzelhandelsgeschäftsinhaber das Büro des Ural-Händlers. Die Kunden von Mila reichten aktiv Anträge für textile Turnschuhe, Freizeitschuhe, Filzstiefel, Stiefel und Stiefel aus Membranmaterialien ein. Der Gesamtauftrag für die Herbst-Winter-Kollektion 2012 belief sich auf mehr als 4 Paar TM EcoTex-Zebra-Schuhe im Großhandel.

„Das Ergebnis kann angesichts des jüngsten Erscheinungsbilds der Marke und der kleinen Modellpalette mit etwas mehr als hundert Modellen mit Sicherheit als positiv bezeichnet werden“, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass TM EcoTex-Zebra ein Gemeinschaftsprojekt von Zebras und Tuchkovskaya Shoe Factory ist, das in der zweiten Jahreshälfte 2011 begonnen hat und die Herstellung von Kinderschuhen aus umweltfreundlichen und natürlichen Textilmaterialien zum Ziel hat. Das gesamte Sortiment von TM "EcoTex-Zebra" hat Kosten im "Economy" -Segment. Bereits beim ersten Auftritt der Kinderschuhe dieser Marke in den Regalen der Uraler Läden lobten die Einkäufer die Leichtigkeit, den Komfort und das aktuelle Design.

Umweltfreundliche Schuhe im Ural sind willkommen. Vertreter von „Mila“ - Schuhgroßhandel - kamen zu solchen Schlussfolgerungen und fassten die Ergebnisse der zweiten Präsentation von EcoTex-Zebra-Kinderschuhen zusammen. An Tagen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 191

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 297

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 296

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 156

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 263
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang