Ergebnisse des Jahres „Unichel“
19.12.2012 2778

Ergebnisse des Jahres „Unichel“

Die Einzelhandelskette „Unichel“ fasste die Ergebnisse der Arbeit im Jahr 2012 zusammen. Im Laufe des Jahres eröffnete das Unternehmen 77 Markengeschäfte, mittlerweile umfasst das Netzwerk 407 Filialen.

Neue Geschäfte entstanden in den Regionen Swerdlowsk, Tscheljabinsk, Irkutsk, in den Regionen Perm und Krasnojarsk, in den Republiken Tatarstan und Baschkortostan, dem Autonomen Kreis der Chanten und Mansen.

Im Laufe des Jahres stärkte das Unternehmen seine Position in Nischni Nowgorod, Pensa, Rjasan, Kemerowo, Tambow, Woronesch, Tjumen, Samara, Toljatti, Omsk, Kurgan, Lipezk, Orenburg, Ulan-Ude und Tschita.

„Wir betreten in der Regel Städte mit einer Bevölkerung von 140 oder mehr und entwickeln die Region schrittweise weiter“, sagt Vladimir Denisenko, Generaldirektor des Schuhunternehmens Unichel. - Dieses Jahr tauchten unsere Schuhe nach einer sechsjährigen Pause wieder in Nowosibirsk auf - dort wurden 5 Geschäfte eröffnet. Wir zogen in den Altai – Geschäfte wurden in Barnaul eröffnet. Wir haben derzeit zwei Filialen in Moskau, planen aber auch eine Expansion in die Hauptstadtregion. Unsere erste Priorität besteht darin, den russischen Markt so weit wie möglich abzudecken. Meiner Meinung nach ist es im Land möglich, weitere 600-800 Geschäfte zu eröffnen.“

Das Unternehmen beabsichtigt nicht, das Entwicklungstempo zu drosseln: Für 2013 ist die Eröffnung von mindestens 50 neuen Filialen geplant.

Unichel ist der größte russische Schuhhersteller in Russland. Die Fabrik produziert jährlich 3 Millionen Paar Schuhe. Heute steht das Unternehmen hinsichtlich der Anzahl der Filialen in Russland an erster Stelle unter den Herstellern. Markenschuhe werden in 165 Städten Russlands verkauft.

Die Einzelhandelskette „Unichel“ fasste die Ergebnisse der Arbeit im Jahr 2012 zusammen. Im Laufe des Jahres eröffnete das Unternehmen 77 Markengeschäfte, mittlerweile umfasst das Netzwerk 407 Filialen. Neue Geschäfte entstanden in Swerdlowsk,…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Golden Goose bereit für den Börsengang: Ankündigung wird diese Woche erwartet

Golden Goose bereitet sich auf die Notierung an der Mailänder Börse vor und könnte bereits in dieser Woche bekannt gegeben werden. Das Luxus-Sneaker-Unternehmen strebt eine Bewertung von 3 Milliarden Euro an, das Elffache seines prognostizierten Gewinns im Jahr 11...
27.05.2024 33

TJ COLLECTION hat einen eigenen KI-Stylisten erstellt

Die Schuh- und Accessoire-Marke TJ Collection wandte sich Technologien der künstlichen Intelligenz zu und schuf eine virtuelle Modestylistin – ein Mädchen namens Tanya, die in ihren sozialen Netzwerken über die neuen Produkte der Marke spricht. Tanya, 26 Jahre alt, hat eine Leidenschaft für Mode und...
27.05.2024 119

Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Fabrik in Portugal

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Produktionsstätte im Distrikt Arouco im Norden Portugals. Das neue Unternehmen ist auf 600 Arbeitsplätze ausgelegt, berichtet die portugiesische Website...
27.05.2024 244

Die Expo Riva Schuh & Gardabags findet im Juni statt

Die nächste internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags findet vom 15. bis 18. Juni in Italien in Riva del Garda statt. Es werden Aussteller aus 40 Ländern (darunter China, Indien, Brasilien, Italien, Portugal, Spanien und…) vertreten sein.
27.05.2024 212

Indien verzeichnet einen Rückgang der Lederexporte

Die Exporte von Leder und Lederwaren gingen im Geschäftsjahr bis März 2024 im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr aufgrund der schwachen Nachfrage in Märkten wie den USA und... um fast 10 % zurück.
24.05.2024 406
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang