Rieker
ISOTONER steigt in den ukrainischen Markt ein
08.07.2011 3908

ISOTONER steigt in den ukrainischen Markt ein

Ein bekannter französischer Hersteller von Haus-, Sommerschuhen und Accessoires steigt in den ukrainischen Modemarkt ein. ISOTONER wird an der "Internationalen Fachmesse für Schuhe, Leder und Pelze" teilnehmen, die im Juli in Kiew von 19 bis 22 stattfindet.

Das Unternehmen Stalker Consulting, exklusiver Distributor von ISOTONER in Russland, wird die Produkte der Marke in der Ukraine bewerben. Obwohl sich Stalker Consulting in Russland befindet, werden die Waren nicht über das Moskauer Büro in die Ukraine geliefert, sondern direkt aus Frankreich, was sich positiv auf die Produktkosten und den Zeitpunkt ihrer Lieferung in das Land auswirkt. Wir möchten Sie daran erinnern, dass ISOTONER zu Beginn von 2011 in die Märkte von Belarus und Kasachstan eingestiegen ist. Jetzt wird die Ukraine in die Liste der GUS-Länder aufgenommen, in denen die Marke vertreten ist.

Auf der internationalen Fachmesse für Schuhe, Leder und Pelze 2011 stellt ISOTONER seinen ukrainischen Kollegen erstmals seine Kollektionen stilvoller Sommerschuhe und Hausschuhe vor. Die Ausstellung zeigt bewährte Hausschuhe mit einer ergonomischen Sohle und einer anpassungsfähigen Innensohle, die die Form des Fußes wiedergibt, eine ECO-Ballerina aus atmungsaktivem Bambus-Viskose-Material.

„Vor jedem in Russland tätigen Unternehmen stellt sich früher oder später die Frage der Expansion in die GUS-Staaten. Und ISOTONER war keine Ausnahme. Von allen GUS-Ländern ist die Ukraine für die Markenentwicklung von größtem Interesse. Erstens ist es das größte Commonwealth-Land mit einem großen Verbrauchermarkt und steht uns nahe “, sagt Eduard Orlov, stellvertretender Generaldirektor von Stalker Consulting.

Totes ISOTONER ist einer der weltweit größten Hersteller von Zubehör und ISOTONER ist eine der bekanntesten Marken in den USA und in Europa. ISOTONER wurde in 1880 in Saint-Martin Valmero, Frankreich gegründet. In 1997 wurde ein Fusionsvertrag mit dem führenden amerikanischen Unternehmen Totes unterzeichnet, das sich auf die Herstellung von Regenschirmen und anderem Zubehör für das Wetter spezialisiert hat. Heute arbeitet "Totes" ISOTONER nur in Westeuropa mit mehr als 7500-Kontrahenten zusammen. Mehr als 1000-Mitarbeiter arbeiten weltweit bei Totes ISOTONER.

Ein bekannter französischer Hersteller von Haus-, Sommerschuhen und Accessoires steigt in den ukrainischen Modemarkt ein. ISOTONER wird an der "Internationalen Fachmesse für Schuhe, Leder und ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

New Balance veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith

Die Zusammenarbeit von New Balance und dem amerikanischen Filmschauspieler und Rap-Künstler Jaden Smith führte zum Vision Racer Sneaker-Modell, das eine Mischung aus zwei der Lieblingsmodelle von Jaden Smith aus der New-Linie ist ...
15.07.2020 21

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf zur vorübergehenden Lösung der Steuerregelungen von UTII und PSN für den Einzelhandel vorgelegt

Am 13. Juli legte der Abgeordnete der Staatsduma, Sergei Katasonov, der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vor, um kleine und mittlere Unternehmen in der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise zu unterstützen.
15.07.2020 21

Rihanna und die Schuhdesignerin Amina Muaddi gaben einen Veröffentlichungstermin für die Zusammenarbeit bekannt

Ende Dezember 2019 kündigte der amerikanische Popstar Rihanna in Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Amina Muaddi die Veröffentlichung einer Schuhkollektion an. Der 15. Juli ist die erste Veröffentlichung der Zusammenarbeit.
14.07.2020 136

Einkaufszentren halten der Steuerbelastung nicht stand

Aufgrund der Unmöglichkeit, die Mehrwertsteuerrückstände in diesem Herbst zurückzuzahlen, könnte etwa ein Viertel der Einkaufszentren in Russland den Betrieb einstellen “, schreibt RBC unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Russischen Rates der Einkaufszentren (RSTC).
13.07.2020 161

Tods Kopf widerlegt Gerüchte über den bevorstehenden Firmenverkauf

Diego Della Valle, Vorsitzender und CEO von Tods italienischer Premiummarke für Schuhe und Accessoires, sagte, er werde das Unternehmen nicht verkaufen und stellte auch eine positive Umsatzentwicklung in einigen Märkten fest, - schreibt ...
10.07.2020 183
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang