Soho
Iranische Schuh-, Lederwaren- und Bekleidungsmarken sind bereit für den Eintritt in den russischen Markt
13.04.2022 3317

Iranische Schuh-, Lederwaren- und Bekleidungsmarken sind bereit für den Eintritt in den russischen Markt

Der Russische Rat der Einkaufszentren (RSTC) traf sich mit Vertretern iranischer Unternehmen in der iranischen Botschaft. Thema des Treffens war die Absicht iranischer Unternehmen, die Bekleidung, Schuhe und Lederprodukte herstellen, ihre Waren und Marken auf dem russischen Markt zu präsentieren. Laut RSTC kann der Prozess, iranische Marken nach Russland zu bringen, aufgrund der Notwendigkeit, eine Reihe organisatorischer Probleme zu lösen, bis zu drei Jahre dauern, schreibt TASS.

Die Zusammenarbeit mit iranischen Herstellern soll mit der Eröffnung von mindestens 30 Einzelhandelsgeschäften in Russland oder der Aufnahme iranischer Marken in das Sortiment bestehender Bekleidungs- und Schuhketten beginnen. „Die iranischen Produzenten wollen sich in unserem Land entwickeln, aber ohne zusätzliche Investitionen, zum Beispiel durch einen lokalen Händler, der Waren kauft. Es gibt keine in Russland erkennbaren populären Marken im Iran, daher wird es auch notwendig sein, Geld und Zeit in die Schaffung einer Marke und die Marketingunterstützung für das Produkt zu investieren“, wird Oleg Voitsekhovsky, Gründer und Geschäftsführer von RSTC, zitiert.

Darüber hinaus ist es für die Bestimmung des Warenpreises wichtig, das Problem der Logistik zu lösen - die beste Option scheinen "langsame" Routen zu sein, die mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber in Bezug auf die Kosten günstiger sind. „Solange die Fragen der Logistik und Zertifizierung nicht eindeutig gelöst sind, gibt es keine Gewissheit, dass die Hersteller ihre Waren in Preisklassen bringen können, die russischen Käufern vertraut sind“, stellt der RSTC fest.

Es sei darauf hingewiesen, dass nach den Statistiken des iranischen Verbandes der Schuhmacher das Volumen der Schuhproduktion im Iran 220 Millionen Paar pro Jahr beträgt. Im letzten Geschäftsjahr (das am 20. März 2021 endete) wurden Schuhe und Kunstleder im Wert von 100 Millionen US-Dollar aus dem Iran exportiert. Eine große Ausstellung von Schuhen und Leder im Iran ist MPEX in Teheran

 

Der Russische Rat der Einkaufszentren (RSTC) traf sich mit Vertretern iranischer Unternehmen in der iranischen Botschaft. Das Thema des Treffens war die Absicht, iranische Kleidung, Schuhe,…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Istanbul ist Gastgeber der 67. Aymod International Footwear Fair

Die weltweit zweitgrößte internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires Aymod findet vom 28. September bis 1. Oktober 2022 in Istanbul statt. 67 Unternehmen nehmen an der 428. Sitzung der Aymod teil. Rund 7000 haben sich bereits zur Messe angemeldet…
30.09.2022 168

Wildberries zahlt Unternehmern einen Bonus für das Auftragswachstum

Der russische Online-Händler Wildberries führt ein Preisdämpfungsprogramm durch, bei dem Unternehmer, die ihre Produkte auf der Online-Plattform anbieten und Rabatte auf ihre Produkte gewähren, finanzielle Unterstützung erhalten…
29.09.2022 261

Bis Ende des Jahres werden mehr als 300 m² m von Lagern

Laut Nikoliers wurde in St. Petersburg seit Anfang des Jahres eine Bauleistung von 146 qm fertiggestellt. m Lager. Entgegen den Erwartungen setzen Entwickler weiterhin Projekte um und starten den Bau von zuvor angekündigten Komplexen. Durch…
29.09.2022 251

Mexiko steigert Schuhexporte inmitten des Handelskriegs zwischen den USA und China

Nach den Ergebnissen des Jahres kann das Wachstum der Schuhexporte in Mexiko mehr als 50 % betragen und bis Ende 2002 das Volumen von 32 Millionen auf 35 Millionen Paar erreichen. Diese Prognose wurde vom Präsidenten der Kammer der Schuhindustrie von Guanajuato (CICEG) Alfredo abgegeben ...
29.09.2022 847

Dior präsentierte auf der Paris Fashion Week "hohe" Riemchensandalen

Blumendruck und eine endlose Anzahl von Schienbeinriemen sind der neue Stil von Dior-Schuhen, der in der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2023 der Marke auf der Paris Fashion Week präsentiert wird. Riemchensandalen kommen mit feinmaschigen Kniestrümpfen in Schwarz und…
28.09.2022 401
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang