Soho
Intertop erwägt, Aktien an der Börse anzubieten
06.06.2011 4164

Intertop erwägt, Aktien an der Börse anzubieten

Intertop, der größte Schuhhändler in der Ukraine, kann einen Teil seiner Aktien an der Börse verkaufen.

Das Unternehmen Intertop erwägt die Platzierung von Aktien an der Börse. Dies wurde auf dem IPO-Gipfel in Mittel- und Osteuropa (CEE IPO Summit) angekündigt, der in Warschau stattfand, sagte I. Banatov, Executive Director der MTI Group of Companies (Eigentümer der Intertop-Ladenkette).

„Dies ist einer der alternativen Kanäle für die Kapitalbeschaffung, über die wir nachdenken. Dies ist jedoch nicht die Perspektive dieses Jahres, sondern die 2012-2013-Jahre “, sagte er bei der Präsentation von Intertop an der Warschauer Börse.

Gleichzeitig stellte I. Banatov fest, dass das Unternehmen derzeit über ausreichende Ressourcen für die Entwicklung verfügt. Er fügte hinzu, dass das Unternehmen nicht vorhabe, eine eigene Schuhproduktion aufzubauen: „Der Verkauf und die Herstellung von Produkten ist ein völlig anderes Geschäft. Wir planen nicht, eigene Schuhfabriken zu bauen. "

Die MTI Group of Companies ist einer der größten Anbieter auf dem ukrainischen Markt für Informationstechnologie und besitzt Mehrmarken- und Einmarken-Schuh- und Bekleidungsgeschäfte (Intertop, Plato, Ecco usw.).

Seit dem 1993 des Jahres ist die vom Unternehmen gegründete Schuhhandelskette Intertop in der Ukraine tätig. Darüber schreibt die ukrainische Internetzeitung "Delo".

 

Die Schuhkette "MTI" hat 146 Filialen in der Ukraine mit einer Gesamtverkaufsfläche von 40,165 Quadratmetern. m und in Kasachstan - 16 (2,884 Tausend Quadratmeter).

Intertop, der größte Schuhhändler in der Ukraine, kann einen Teil seiner Aktien an der Börse verkaufen. Das Unternehmen Intertop erwägt die Möglichkeit, seine Aktien an der Börse zu platzieren. Über…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Als Markenbotschafterin wählte Geox die Schauspielerin und TV-Moderatorin Yulia Vysotskaya

Die italienische Marke Geox präsentierte ihre erste Markenbotschafterin in Russland, die Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Yulia Vysotskaya, und präsentierte eine neue Sonderkollektion von Schuhen und Accessoires für die Saison Frühjahr-Sommer 2023, an der Geox-Designer gearbeitet haben…
09.12.2022 167

In St. Petersburg und der Region näherte sich das Volumen der Inbetriebnahme von Lagerimmobilien einem Rekord

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers werden im Jahr 2022 rund 343 m² m hochwertige Lagerfläche. Dies ist das 2,1-fache des Werts für das gesamte Jahr 2021, als…
08.12.2022 262

Usbekische Schuhmacher versammeln sich bei Euro Shoes

Yan Belyaev, Gründer der Euro Shoes Premierenkollektionsausstellung, und Uzcharmsanoat Fahriddin Boboev, Vorsitzender des Verbands der Schuhhersteller Usbekistans, trafen sich auf der internationalen Ausstellung BIOT-2022 in Moskau und bestätigten die Bedeutung der Teilnahme…
08.12.2022 242

Bata bringt eine Schuhkollektion aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt

Bata präsentierte eine Kollektion ihrer Power-Marke namens Love Ocean. Die Kollektion umfasst Sportschuhe mit leichtem und atmungsaktivem Obermaterial aus recycelten Einweg-Plastikflaschen.
07.12.2022 257

Anstelle von Mark & ​​Spencer und Gap werden in Russland Geschäfte türkischer Marken eröffnet

Geschäfte der türkischen Modemarken Network, Beymen, Mudo werden auf den Plätzen Mark & ​​Spencer und Gap eröffnet, die das Geschäft in Russland schließen, berichtet der Telegrammkanal…
07.12.2022 435
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang