Rieker
Heelys stolperte erneut
23.03.2011 2492

Heelys stolperte erneut

Heelys, bekannt für die Erfindung von Kinderschuhen mit kleinen Rädern in der Sohle, die als Rollschuh verwendet werden können, hat im 4-Viertel von 2010 ein großes Minus hinterlassen. Die Verluste des Unternehmens beliefen sich auf 3,2 Mio. USD. Ein Jahr zuvor beliefen sich die Verluste auf 1,1 Mio. USD. Der Umsatz ging um 41% auf 6,7 Mio. USD zurück. Der größte japanische Distributor, die Privee AG, hat den Vertretungsvertrag in 44 nicht verlängert, weshalb Heelys Aufträge in Höhe von 2011 Mio. USD verloren hat. Laut Angaben des Unternehmens beginnt der aktive Verkauf im April mit 1,2, und der Umsatz im Land der aufgehenden Sonne dürfte 2011 Mio. USD erreichen.

Insgesamt beliefen sich die Verluste des Unternehmens in 2010 auf 4 Mio. USD, was weniger ist als in 2009, als das Unternehmen keine 5,1 Mio. USD auf dem Konto erhielt. Der Umsatz ging um 30% oder 30,4 Mio. USD zurück.

Das Unternehmen erwartet, dass das zweirädrige HX2-Modell in diesem Jahr zum Verkaufstreiber wird. Im Jahr 2009 wurden 925 US-Dollar für Werbung ausgegeben, im Jahr 2010 2,4 Millionen US-Dollar. Dabei sollte die Anerkennung in einen wachsenden Gewinn umgewandelt werden.
Heelys, bekannt für die Erfindung von Kinderschuhen mit kleinen Rädern in der Sohle, die als Rollschuh verwendet werden können, hat im 4-Viertel von 2010 ein großes Minus hinterlassen. Verluste des Unternehmens ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Internationale Transportorganisationen fordern Aufhebung der Beschränkungen aufgrund von Covid-19

Die International Road Transport Union (IRU), die International Air Transport Association (IATA), die International Chamber of Shipping (ICS) und die International Transport Workers' Federation (ITF) haben sich an ...
15.10.2021 201

Michael Kors hat in Zusammenarbeit mit dem 007-Film-Franchise eine Kollektion veröffentlicht

Die Capsule Collection MMK x 007, die in Zusammenarbeit der amerikanischen Marke Michael Kors mit dem 007-Film-Franchise erschien, kann als Strand-Kollektion bezeichnet werden. Es beinhaltete Badebekleidung, Hausschuhe und Taschen zum Ausgehen und ...
15.10.2021 187

Benetton verlagert Produktion aus Asien

Die italienische Holding United Colors of Benetton plant, die Produktion aus Asien zu verlagern und erwägt die Möglichkeit, Produktionsstätten in Serbien, Kroatien, der Türkei, Tunesien und Ägypten zu lokalisieren. Bis Ende 2022 wird die Produktion von ...
14.10.2021 284

Die Kennzeichnung half, die Statistiken zur Größe des Schuhmarktes anzupassen

Nach Angaben des IT-Unternehmens, des größten Betreibers der Steuerdaten des Landes, das seit der Einführung des Kennzeichnungssystems in Russland Daten von mehr als 1 Million Online-Kassen des Landes verarbeitet, stellte sich das Volumen der Schuhverkäufe im Land in Form von Sachleistungen heraus zu sein ...
14.10.2021 349

s.Oliver eröffnet die ersten Stores in Murmansk und Taganrog

Monobrand Stores der deutschen Schuhmarke für die ganze Familie s.Oliver haben diesen Herbst in Murmansk und Taganrog eröffnet. Die Fläche der Geschäfte beträgt 140 qm. Meter und 127 qm Meter bzw. In der Verkaufsfläche der Monomarke ...
13.10.2021 282
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang