Rieker
Google fügt AdWords die Ausrichtung auf Interessenkategorien hinzu
30.06.2011 3836

Google fügt AdWords die Ausrichtung auf Interessenkategorien hinzu

Google bringt kontextbezogene AdWords-Anzeigen in sogenannten Interessenkategorien auf den Markt, mit denen Marken Anzeigen basierend auf dem vorherigen Webprotokoll der Nutzer ausrichten können.

Laut dem Google AdWords-Blog ermittelt das neue System die Art der von einem Nutzer besuchten Seiten, merkt sich, wie oft er Websites eines bestimmten Typs öffnet, und ordnet dem Browser des Nutzers relevante Interessen zu, die mehr als 1000-Kategorien umfassen.

Поисковый гигант тестировал то, что он называет «таргетированная реклама на основе интересов» в бета-режиме в течение 2 лет, но сейчас расширил ее для всей платформы AdWords.

John Krafchik, Produktmanager für das Google Display-Netzwerk, schreibt im AdWords-Blog, dass die neue Funktion für Werbetreibende "eine effektive Möglichkeit ist, mehr interessierte Nutzer anzulocken, das Bewusstsein für ihre Produkte und Dienstleistungen zu schärfen und letztendlich den Umsatz zu steigern". Auf diese Weise kann der Werbetreibende ein klareres Kundenporträt erstellen und das Produkt der Zielgruppe anbieten.

„Unsere Beta-Kunden, die Interessenkategorien verwenden, haben alle möglichen Ziele erreicht: von der Bekanntheit von 40% zu 400% mehr Verweise auf die Website des Schuhhandels“, sagte Krafchik. Darüber schreibt die Website imarketolog.ru

Google bringt kontextbezogene AdWords-Anzeigen in sogenannten Interessenkategorien auf den Markt, mit denen Marken Anzeigen basierend auf dem vorherigen Webprotokoll der Nutzer ausrichten können.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat Holiday Clogs mit drei Riemen herausgebracht

Zu ihrem Geburtstag am 23. Oktober bringt die amerikanische Marke Crocs Clogs ein festliches Modell auf den Markt, das sich durch elegante Farben und das Vorhandensein von drei Riemen an der Ferse auszeichnet.  
23.10.2020 81

Der Anteil der leer stehenden Räumlichkeiten im Straßeneinzelhandel in St. Petersburg erreicht ein Fünfjahreshoch

Laut Colliers International, einem internationalen Beratungsunternehmen, hat der Anteil der freien Flächen in den Haupteinkaufskorridoren von St. Petersburg im dritten Quartal 2020 in den letzten fünf Jahren seine Höchstwerte erreicht. Außerdem vor dem Hintergrund ...
23.10.2020 82

Das Moskauer Kaufhaus Tsvetnoy hat eine Zusammenarbeit mit der Schuhmarke Camper veröffentlicht

Das Moskauer Kaufhaus Tsvetnoy feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit der Veröffentlichung einer Reihe von Kooperationen mit globalen Marken für Kleidung, Schuhe und Accessoires. Darunter befindet sich eine Zusammenarbeit mit der spanischen Schuhmarke Camper.
22.10.2020 93

adidas + KANYE WEST enthüllen die neue Yeezy Boost-Silhouette in neutralen Tönen

Der ikonische neue Sneaker ist unverkennbar - das Yeezy Boost 350 V2 Natural-Obermaterial besteht aus einem neu gestalteten Primeknit-Material und wird durch einen lakonischen Monofilamentstreifen ergänzt, der sich nahtlos in die Seite des Schuhs einwebt.
22.10.2020 218

Der Second-Hand-Modemarkt boomt

Die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöste Krise und der Trend zur Unterstützung der Umwelt haben der Entwicklung des Gebrauchtwarenmarktes, der heute einen echten Boom erlebt, in die Hände gespielt, schreibt Footwearnews.com
22.10.2020 202
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang