Soho
Goerz in Virtual
05.06.2012 2009

Goerz in Virtual

In Deutschland werden an den Bahnhöfen virtuelle Schuhgeschäfte platziert.

 Die Schuhkette Goerz hat im Rahmen ihrer Werbekampagne in Deutschland virtuelle Schuhumkleidekabinen eingerichtet. Sie erschienen an Bahnhöfen und U-Bahn-Lobbys, berichtet das Medien Milch-Portal. Die Umkleidekabinen waren mit drei Kinect-Bewegungssensoren ausgestattet. Wenn ein Passant vor einem interaktiven Bildschirm stand und Schuhe aus dem Menü für sich auswählte, erschien sie auf dem Bildschirm an den Füßen einer Person: Er konnte sich bewegen und umdrehen, um sie zu untersuchen. Es war auch möglich, das gewünschte Paar direkt dort zu kaufen, indem der QR-Code des Produkts mit einem mobilen Gerät gescannt wurde. Die Bestellung wurde am nächsten Tag an den Käufer geliefert. Das virtuelle Schuhgeschäft wurde im April 2012 in Hamburg vorgestellt und sein Konzept gehört Kempertrautmann. 2011 erhielt die deutsche Agentur den Goldenen Löwen für das interaktive Markierungsprojekt Edding's Wall of Fame. Das Format eines virtuellen Geschäfts im öffentlichen Raum wurde von der koreanischen Agentur Cheil Worldwide erfunden. Im Jahr 2011 wurden in der U-Bahn Tafeln mit Fotos von Tesco-Supermarktprodukten platziert. Während die U-Bahn-Passagiere auf den Zug warten, können sie online einkaufen, indem sie den QR-Code des benötigten Produkts fotografieren. Diese Aktion erhielt laut lenta.ru auch den Goldenen Löwen in Cannes.
In Deutschland befanden sich virtuelle Schuhgeschäfte an Bahnhöfen, und ein Netzwerk von Schuhgeschäften installierte Goerz im Rahmen seiner Werbekampagne in Deutschland virtuelle Schuhausrüstungsräume. Sie erschienen auf ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Fila arbeitet mit Haider Ackermann zusammen

Das südkoreanische Unternehmen, Hersteller und Lieferant von Sportbekleidung Fila hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Designer kolumbianischer Herkunft Haider Ackermann veröffentlicht. Die Kapsel umfasst Herren- und Damenbekleidung (bunte Leggings,…
02.12.2022 93

Pakistan steigert Schuhexporte

Die Schuhexporte aus Pakistan stiegen zwischen Juli und Oktober 2022 um 82 %, ein Wachstum von 31 % gegenüber dem Vorjahr, während die Lederexporte laut dem Pakistan Bureau of Statistics (PBS) leicht zunahmen…
02.12.2022 103

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 238

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 266

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 357
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang