Rieker
Der Hauptabnehmer von Herrenbekleidung TSUM bekam einen roten Schuh
03.11.2011 5837

Der Hauptabnehmer von Herrenbekleidung TSUM bekam einen roten Schuh

Der Hauptabnehmer von Herrenbekleidung bei TSUM erhielt eine renommierte Auszeichnung auf der internationalen Ausstellung der Schuhhersteller Micam in Mailand.

Lev Kharlamov, der Hauptabnehmer von Herrenbekleidung bei TsUM, erhielt kürzlich auf der internationalen Ausstellung der Micam-Schuhhersteller den renommierten Micam Buyer Award. Der scharlachrote Schuh, ein Symbol für Italiens Stolz - sein berühmtes Schuhwerk - wurde Leo von Cleto Sagripanti, Präsident des italienischen Nationalen Verbandes der Schuhindustrie (ANCI), persönlich überreicht.

TSUM kauft Schuhe hauptsächlich nicht auf der Messe ein, sondern direkt in den Ausstellungsräumen von Marken. Daher ist Micam eher ein Ort, um neue Marken und deren Hersteller kennenzulernen. Der Erhalt einer prestigeträchtigen Auszeichnung ist nicht so sehr mit einem Anstieg des Einkaufsvolumens verbunden, das in jeder Saison um 5-10% zunimmt, sondern mit den Bemühungen der TSUM-Käufer, die Partnerkollektionen möglichst vollständig und verständlich zu präsentieren. Die korrekte Darstellung der Merkmale und Vorteile jeder Marke führt letztendlich zu einer erfolgreichen Umsetzung und damit zu einer Steigerung des Umsatzes. TSUM bietet seinen Kunden in jeder Saison 70-75-Kollektionen von Herrenschuhen an, von denen 10-15 neu sind. Italienische Schuhe machen etwa 90% der in der TSUM vertretenen Marken aus, da viele Marken aus Frankreich, Deutschland und anderen Ländern in Italien produzieren.

Im zweiten Stock des zentralen Kaufhauses werden derzeit Herrenschuhe, wie auch andere Waren für Herren, präsentiert. In den kommenden Saisons soll ein separater Pool von Schuhmarken für die kürzlich aktualisierte vierte Etage gebildet werden, der die Trends und den Geist der Jugendmode zum Ausdruck bringen soll.

Der Hauptabnehmer von TsUM-Herrenmode erhielt auf der internationalen Micam-Ausstellung von Schuhherstellern in ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda eröffnete ein Einkaufsviertel am Strand von Sotschi

Im Rahmen der Sommer-Werbekampagne Lamoda mit dem Slogan "Sommer ist gut für dich" hat ein auf den Verkauf von Modeartikeln spezialisierter Online-Händler in Sotschi am Strand von VinoGrad ein Erholungsgebiet eröffnet und ...
28.07.2021 107

Crocs meldet Rekordumsatzwachstum

Die amerikanische Schuhmarke Crocs verzeichnete im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordumsatz, er belief sich auf 640,8 Mio. $. Zuwächse sind in allen Regionen der globalen Markenpräsenz zu verzeichnen, schreibt ...
28.07.2021 113

Westfalika wird das Online-Showcase von Wildberries nutzen

Im Juli startete die Marke Westfalika für Schuhe, Bekleidung und Accessoires den Verkauf von Wildberries nach dem Marktplatzmodell, dh zu den Bedingungen des Verkaufs von Waren aus den Lagern des Verkäufers. Im ersten Arbeitsmonat hat der Besitzer des Westfalika OR ...
27.07.2021 105

Vetements bot an, Teddybären-Füße für 2000 Dollar anzuziehen

Dem Trend zum entspannten Style folgend diktiert die Modemarke Vetements wieder eigene Regeln. Gegründet von Demna Gvasalia, überrascht die Marke immer noch. Heute macht er flauschige Slipper in Form von populärer Mode ...
27.07.2021 179

Dr. Martens hat eine Zusammenarbeit mit JJJJound . veröffentlicht

In Zusammenarbeit zwischen der britischen Schuhmarke Dr. Martens und dem in Montreal ansässigen Modedesigner Justin Saunders wurden zwei klassische Martens Archie II Derby-Modelle veröffentlicht, die alle ikonischen Details der Dr. Martens-Schuhe aufweisen. ABER…
27.07.2021 179
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang